Was ist Rotary? - Wie man Mitglied bei Rotary wird

© Rotary International

08.10.2014

Was ist Rotary? 

Wie man Mitglied bei Rotary wird

Mitglieder von Rotary übernehmen eine aktive Rolle bei der Hilfe am Mitmenschen, ob das Zuhause in der eigenen Nachbarschaft ist oder weit entfernt in einem Dorf der Dritten Welt. Das Bewusstsein, helfen zu können, stellt für viele Rotarier den befriedigendsten Aspekt der Mitgliedschaft dar. Dabei ist die Mitgliedschaft eines Clubs stets recht unterschiedlich zusammen gesetzt, denn die Clubsatzung will, dass eine möglichst große Berufsvielfalt und Repräsentierung des Gemeinwesens erreicht wird.

Mit der Clubsuche der Internetseite von Rotary in Deutschland erfahren Sie, wo sich der Ihrem Wohnort am nächsten gelegene Club befindet.

Eine Aufnahme in einen Rotary Club erfolgt allerdings nur auf Einladung, da jeder Club im Rahmen seines Aufnahmeausschusses selbst bestimmt, welche Berufsbilder, Persönlichkeiten usw. die bestehende Clubgemeinschaft weiter ergänzt.

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen