Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/fotos-sollen-herzen-erwaermen-a-9731.html
Meppen

Fotos sollen Herzen erwärmen

Meppen - Fotos sollen Herzen erwärmen
Seenlandschaft beim Wacholderhain in Haselünne: Das Foto von Britta Heine wurde von Gerald Deutmeyer zugunsten der Meppener Wärmestube ersteigert. Darüber freut sich Peter Voigt vom RC Meppen (rechts). © Horst Bechtluft

Der neue Tischkalender 2017 des RC Meppen kommt der Caritas-Wärmestube für Obdachlose zugute.

25.10.2016

Die Tage werden zum Jahresende spürbar kälter. Umso mehr wird die Hilfe der Caritas-Wärmestube Meppen von Obdachlosen in Anspruch genommen. Die Zahl der Hilfesuchenden pro Öffnungstag beziffert Elisabeth Behnes mit jeweils 40 bis 50 Personen. 23 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen sie. Auf Anregung von Elisabeth Behnes war die Meppener Wärmestube vor 21 Jahren eingerichtet worden.

„Der Nebel zieht, die Schatten spielen.“ – Ihre ganz persönlichen Empfindungen hat Fotografin Britta Heine aus Haselünne in ausdrucksvolle Naturbilder gelegt. Einige dieser Fotos, alle im Emsland aufgenommen, sind im Großformat in den Schaufenstern des neuen Sparkassengebäudes am Stadtgraben ausgestellt. Zugleich sind deren Motive als Geschichte der Jahreszeiten in einen handlichen Tischkalender sozusagen „hineingeschlüpft“.

Dieser Kalender wird bis Weihnachten vom Rotary Club Meppen für 10 Euro zum Kauf angeboten. Der Erlös geht komplett als Spende an die Wärmestube. Präsident Peter Voigt dankte Britta Heine für die großartigen Fotos, die es den Rotariern ermöglichten, eine besondere Einrichtung für Hilfsbedürftige in der Region zu unterstützen. Sein Dank galt auch der Sparkasse Emsland für die Ausstellung der Bilder an einem markanten Ort der Meppener Innenstadt.

Der Kalender „Augenblicke 2017“ wird unter anderem in den Geschäftsstellen der Sparkasse in Meppen und Haselünne angeboten. Zusätzlich werden Mitglieder des RC Meppen auf dem Weihnachtsmarkt als „Kalendermänner“ (und auch als „Kalenderfrauen“!) auftreten. „Ich hoffe, dass wir mit dieser Aktion möglichst viele Herzen erwärmen für die Wärmestube“, sagt RC-Präsident Peter Voigt. Eines der Kalenderbilder im Großformat wurde schon mal vorab als Spenden-Grundlage versteigert. Die lebhafte Auktion erbrachte 1.580 Euro. Den Zuschlag erhielt Gerald Deutmeyer von der „Panorama Bildungsgruppe“.

Horst Bechtluft