Struktur - Der Aufbau einer weltweiten Organisation

Rotary Weltpräsident 2013/14 Gary C. K. Huang auf der Abschluss-Plenarsitzung der Convention in Sydney. © Rotary International

06.10.2014

Struktur 

Der Aufbau einer weltweiten Organisation

Wie Rotary in der Welt wahrgenommen wird, hängt von den Aktivitäten der einzelnen Clubs ab. Die rund 34.500 Rotary Clubs in über 200 Ländern und Regionen sind die Träger von Rotary International. Diese Dachorganisation sieht ihre Aufgabe vorrangig darin, die Clubs bei der Umsetzung ihrer Projekte zu unterstützen. In ihrer Arbeit können sich die Clubs auf die rechtlich selbstständige Rotary Foundation stützen, die auf Antrag Zuschüsse für humanitäre Projekte gewährt.

 

Clubs

Jede Rotarierin, jeder Rotarier ist Mitglied eines Clubs. Alle Clubs wiederum gehören der globalen Vereinigung Rotary International (RI) an. Jeder Club beruft seine eigenen Amtsträger und organisiert seine Arbeit innerhalb des verfassungs- und satzungsmäßigen Rahmens von Rotary International völlig autonom.

Die deutschen Clubs und die Links zu ihren Websites finden Sie mit der Clubsuche »

 

Distrikte

Die Rotary Clubs sind weltweit in rund 530 Distrikte zu jeweils 50 bis 80 Clubs eingeteilt. In Deutschland gibt es 15 Distrikte. An der Spitze steht jeweils ein jährlich neu zu wählender Governor als Beauftragter von Rotary International. Er oder sie beruft die Mitglieder des Distriktbeirats, die ihm bei seiner Verwaltungstätigkeit zur Seite stehen. Auch wenn er von den Clubs seines Distrikts nominiert wird, die Wahl des Governors erfolgt erst durch die Gesamtheit aller Clubs, und zwar jeweils auf dem großen internationalen Jahrestreffen, der Rotary Convention.

Die deutschen Distrikte und die Links zu ihren Websites finden Sie in der „Distrikt-Karte“.

 

Der Zentralvorstand (RI Board)

Der 20-köpfige Zentralvorstand (Board of Directors), dem der Präsident RI, sein Nachfolger und der Generalsekretär als geborene Mitglieder angehören, tritt vierteljährlich zusammen und bestimmt die aktuelle Politik der Organisation. Gewählt werden in dieses Gremium (ebenfalls auf der Rotary Convention) 17 Direktoren für eine Amtszeit von jeweils zwei Jahren. Um die Nominierungsprozedur für diese Posten und die Zusammensetzung des  Nominierungskomitees für das Präsidentenamt so transparent und gerecht wie möglich zu machen, hat RI 34 Zonen eingerichtet, die jeweils eine etwa gleich große Anzahl an Clubmitgliedern umfassen.

Der Präsident RI ist der höchste Amtsträger Rotarys und amtiert jeweils ein Jahr. Traditionell stellt er seine Amtszeit mit einem Jahresmotto unter einen bestimmten Aspekt.

 

Das Zentralbüro (Sekretariat)

Verwaltungssitz von RI ist Evanston bei Chicago in den USA. Daneben gibt es sieben internationale Büros in Argentinien, Australien, Brasilien, Indien, Japan, Korea und der Schweiz sowie ein eigenes Rotary-Büro für Großbritannien und Irland (RIBI). Unter der Leitung des Generalsekretärs kümmern sich 650 Mitarbeiter um die Rotary Clubs in aller Welt.

Internationale Büros »

 

Gesetzgebender Rat - Council on Legislation

Der Gesetzgebende Rat (englisch: Council on Legislation, kurz CoL) ist quasi das „Parlament“ von Rotary. Alle drei Jahre entsenden die 530 Distrikte jeweils einen Delegierten zu einer zentralen Ratskonferenz, bei der über Gesetzesvorlagen beraten und abgestimmt wird. Die Vorlagen wurden von Clubs, Distrikten, dem Zentralvorstand oder dem Rat selbst eingebracht. Beschlüsse des CoL finden Eingang in die Verfassungsdokumente von RI und werden für alle Clubs verbindlich.

 

Die Rotary Foundation (TRF)

Die Rotary Foundation ist eine Not for Profit Corporation nach amerikanischem Recht, mit Rotary International als einzigem Gesellschafter. Aufgabe und Ziel von TRF ist es, Rotarier in die Lage zu versetzen, durch Projekte zur medizinischen Versorgung, zur Bildungsförderung,  zur Bekämpfung der Armut sowie zu Verständigung und Frieden in der Welt beizutragen. 

Die TRF, die ihre Arbeit ausschließlich aus Spenden von Rotariern und anderen Unterstützern finanziert, verfügt über ein Vermögen von rd. 800 Millionen US-Dollar (2012). Im Rotary-Jahr 2011/12 gingen rd. 181 Millionen US-Dollar an Spenden ein, darunter 45 Millionen US-Dollar für die Bekämpfung der Kinderlähmung. Für die Programmarbeit wurden in 110 Millionen US-Dollar gespendet, die nach einem bestimmten Verfahren in die Projektarbeit der Clubs und Distrikte fließen.

 

Das Kuratorium (Trustees) der Rotary Foundation

Das 15-köpfige Kuratorium der Rotary Foundation wird vom Präsidenten RI mit Zustimmung des Zentralvorstands ernannt. Die Trustees kontrollieren die Geschäftstätigkeit der Foundation, der zentralen Stiftung aller Rotarier. Der Trustee Chair oder Vorsitzende wird jeweils auf ein Jahr berufen, während die Trustees vierjährige Amtszeiten absolvieren.

 

Einrichtungen in Deutschland:

 

Rotaract

Rotaract wurde 1968 als Programm für junge Erwachsene von Rotary International gegründet und ist heute eine als selbstständig anerkannte Organisation junger Erwachsener im Rahmen der rotarischen Familie. Das rotarische Dienstideal „Service Above Self“ wird von Rotaract konkretisiert in der programmatischen Formulierung „Lernen – Helfen – Feiern“. Ein Rotaract Club besteht aus jungen Frauen und Männern im Alter von 18 bis 30 Jahren, die bereit sind, Vorbild zu sein in der Umsetzung ethischer Grundsätze in Beruf und Privatleben,  und die gewillt sind, persönliches Engagement in die Gemeinschaft Gleichgesinnter einzubringen. Jeder Club sollte sich um ein möglichst breit gestreutes Studien- und Berufsspektrum bemühen. Zum Rotaract-Portal »

 

Interact

Interact wurde 1962 ebenfalls als Programm von Rotary International gegründet und ist ein Service- und Gemeinschaftsclub für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren. Der Club, orientiert an rotarischen Zielen, verbindet die Bereitschaft Jugendlicher, sich für gemeinnützige und soziale Ziele zu engagieren, mit dem Erlebnis einer den Einzelnen tragenden Gemeinschaft in einem lebendigen Clubleben.

weitere Informationen »

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen