https://rotary.de/services/impressum-Rotary-Magazin.html

Impressum des Rotary Magazins

(Auszug aus der Printausgabe)

  

Herausgeber

gemäß der Richtlinien von Rotary International:
Johann Michael Möller (RC Berlin-Brandenburger Tor), Martin Kayenburg (RC Itzehoe), Walter Ebner (RC Gmunden), Paul Bösken-Diebels (RC Geldern), Viktor Hermann (RC Salzburg-West), Nadine Dusberger (RC Hockenheim), Henning von Vieregge (RC Frankfurt/Main-Alte Oper), Edith Karos (RC Wiesbaden-Nassau), Björn Lange (Chefredakteur)

mehr

  

Redaktion

Björn Lange (Chefredakteur)
Frauke Eichenauer (REC Hamburg-Connect, stellv. Chefredakteurin)
Insa Fölster (RC Hamburg-Altstadt, Chefin vom Dienst)
Sabine Meinert (Online)

 

Rotarische Korrespondenten:

Matthias Schütt (RC Ratzeburg-Alte Salzstraße)
Julia Seifert (RC Lüdenscheid-Zeppelin)

mehr

  

Herstellung

Gestaltung/Produktion: Wolfgang Bundschuh
Kreativdirektion: Svenja Kruse
Bildredaktion: Svenja Kruse, Anja Kneller, Wolfgang Bundschuh, Uwe Fischer
Repro: Fire Dept., Hamburg
Druck: MOHN Media. Mohndruck GmbH, Gütersloh

  

Verlag

Rotary Verlags GmbH
Geschäftsführer: Björn Lange, Susanne Schoenert
Ferdinandstraße 25, 20095 Hamburg

Telefon: 0 40/34 99 97-0
Fax:       0 40/ 34 99 97-199
e-mail: redaktion@rotary.de
internet: rotary.de

mehr

  

Bankverbindung Rotary Verlags GmbH

Hamburger Sparkasse,
IBAN: DE68 2005 0550 1241 1329 17
BIC: HASPDEHHXXX

  

Abonnentenverwaltung - Bezugspreise

Maike Hellmann
(Adresse s. Verlag)
Telefon: 0 40/34 99 97- 0
E-Mail: abonnenten@rotary.de

Der Jahresbezugspreis beträgt 34,20 Euro, bei Versand ins Ausland: 42,60 Euro.
Einzelpreis: 3,00 Euro

  

Nachrufe in der Beilage „Personalia“

Andrea Rahnfeld
verlag@rotary.de

(bitte als Word-Datei, Umfang: bis zu 750 Zeichen)

  

Anzeigenvertretung

Siehe Mediadaten --> mehr

Die im Rotary Magazin geäußerten Meinungen geben nicht unbedingt die Meinung von Rotary International oder der Rotary Foundation wieder. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der Autoren, nicht unbedingt die der Redaktion wieder.