Augenblicke - Nähen gibt Perspektive

© Foto: Sandra Boyd/The Rotarian

01.03.2017

Augenblicke 

Nähen gibt Perspektive

Die Job-Perspektiven für die Zulu im ­Valley of 1000 Hills außerhalb von Durban in Südafrika sind schlecht. Der nahe gele­gene Rotary Club of Hillcrest unterstützt Nähkurse für Zulu-Senioren oder andere Angehörige der Volksgruppe, denen es nicht möglich ist, zur Arbeit in entfernte Indus­trieregionen zu fahren. Die Kursteilnehmer erlernten im ersten Schritt das ­Basis-Handwerk und konnten bereits ­einige ihrer Werke verkaufen. Künftig ­sollen die Teilnehmer Uniformen für die Schulkinder des Dorfes nähen. Auf diese Weise verdienen die Näher Geld und die Uniformen werden erschwinglicher für die Einheimischen.

Erschienen in Rotary Magazin 3/2017

Rotary Magazin 3/2017

Rotary Magazin Heft 3/2017

Titelthema

Abschied von der Weltpolitik

Selten hat ein neuer US-Präsident so schnell so viele Partner verschreckt wie Donald Trump. Doch derzeit gibt es bereits vielerorts die Neigung, sich aus der Weltpolitik zurückzuziehen. Woher kommt das?

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Barbara Harbecke Klaus Willimczik Joachim Whaley Hans Hugo Klein Dan Diner Hans Herbert von Arnim

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen