Promi aus Afrika - Angélique Kidjo würdigt Rotarys Einsatz gegen Polio

Grammy-Gewinnerin Angélique Kidjo vor Mitarbeitern von Rotary im RI-Zentralbüro in Evanston am 10. Februar. © Rotary Images/Monika Lozinska

06.03.2014

Promi aus Afrika 

Angélique Kidjo würdigt Rotarys Einsatz gegen Polio

In Ihrem neusten Album "Eve" besingt die Sängerin Angélique Kidjo aus Benin die Stärke der Frauen Afrikas – und würdigt gleichzeitig Rotarys Einsatz gegen die Kinderlähmung. Die Erwähnung von Rotary ist kein Zufall. Seit 2011 ist Kidjo neben anderen prominenten Persönlichkeiten wie Jackie Chan oder Jane Goodall Polio-Botschafterin für Rotary und Teil der Kampagne "This Close" ("So nah dran").

 Im Musik-Video zu dem Song "Eva", den Kidjo zusammen mit der nigerianischen Sängerin Asa aufnahm, begleitet die Kamera ein junges Mädchen in traditioneller afrikanischer Tracht, in einen Antiquitätenladen, wo sie durch eine Kiste mit Fotos von Kidjo, Asa und anderen afrikanischen Frauen blättert. In einer anderen Szene findet sie eine Fernbedienung und schaltet den Fernsehapparat ein, wo ein "Rotary Family Health Day" in Südafrika gezeigt wird. Weiter findet das Mädchen in dem Video Rotary-Embleme und einen Rotary-Anhänger, den sie sich schließlich um den Hals legt.

"Ich gehöre einer Generation an, die die schrecklichen Auswirkungen von Polio noch miterlebt hat", so Kidjo. "Als ich erfuhr, wie nah wir an einer Ausrottung dran sind, war dies eine starke zusätzliche Motivation, Teil der Initiative zu werden. Es ist selten, etwas so Großartiges erreichen zu können."



Während eines Besuches im Rotary-Zentralbüro in Evanston am 10. Februar sprach Kidjo vor den Mitarbeitern von Rotary über die Bedeutung von Impfungen, ihre Erfahrungen als UNICEF-Botschafterin und ihre Beweggründe hinter ihrem neuen Album und ihrer Autobiografie “Spirit Rising: My Life, My Music.”

Eine bessere Gesundheit beginnt für Kidjo mit guter Aufklärung. "Menschen sind nicht nur Zahlen in einer Tabelle. Wir müssen versuchen, die Menschen, denen wir helfen wollen, in Entscheidungsprozesse einzubinden. Echte Lösungen können nicht von Außen herangetragen werden."


Quelle: Rotary News

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesundheit

Michel Zaffran Heinrich Marchetti-Venier Wolfgang Grebe Ekkehart Pandel René Nehring Can Özren

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen