Anzeige
https://rotary.de/panorama/erstes-inter-rec-meeting-a-7644.html
International

Erstes Inter-REC-Meeting

15.06.2015

Unter dem Motto „Rotary ohne Grenzen“ veranstaltete der Rotary E-Club of D-1950 das erste Online Interclub Meeting. Mit 102 Teilnehmern übertraf dieses erste virtuelle Treffen bei weitem die Erwartungen von Club-Präsident Markus Baumann und zeigte dabei die Möglichkeiten des digitalen Austausches. Zur E-Club Landschaft zählen inzwischen acht Clubs in Deutschland und ein Club in der Schweiz. Auch die beiden jüngsten Mitglieder der E-Club-Gemeinschaft, die Clubs Hanse D 1940 und Bodensee International waren mit vertreten. Mit Ausnahme eines Clubs haben sich alle E-Clubs für die Form eines hybriden Clubs entschieden und führen neben den regelmäßigen Treffen per Videokonferenz auch Offl ine-Meetings durch. Ein spontan gemachter Vorschlag, pro E-Club für die Erdbebenopfer in Nepal zu spenden, erlöste knapp 10.000 Euro. Bei den präsentierten Projekten zeigte sich eine enorme Bandbreite von klassischen Handson- Projekten über innovative Fundraising-Aktivitäten bis hin zu einem Benefi z-Event in Form einer Online-Weinprobe – ebenfalls organisiert vom REC of D-1950. Über 60 Freunde hatten sich am Bildschirm versammelt, um gemeinsam drei verschiedene Weine zu probieren.