https://rotary.de/rotarier-wird-ehrenbuerger-in-brasilien-a-1303.html
Rio de Janeiro

Rotarier wird Ehrenbürger in Brasilien

Rio de Janeiro - Rotarier wird Ehrenbürger in Brasilien
Freuen sich über die Auszeichnung: die Vorsitzenden des LA Deutschland- Brasilien Tim Besser (aus Deutschland) und Christa Bohnhof-Grühn (aus Brasilien), Jan Curschmann, Honorarkonsul der Föderativen Republik Brasilien in Hamburg, Gottfried Franz und seine Frau Gerhild Franz, Rolf Michael Bohnhof, Ehrenmitglied des RC Rio de Janeiro sowie Anke Luktasch, Sekretärin des LA

Tim Besser11.06.2012

Am 7. Juni überreichte der Honorarkonsul von Brasilien in Hamburg, Jan Curschmann, dem Rotarier des RC Hümmling zu Sögel, Gottfried Franz, die Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Rio de Janeiro für seine vielfache Unterstützung sozialer Projekte in dieser Stadt. Gottfried Franz war und ist die treibende Kraft für partnerschaftliche Projekte seines Clubs mit dem RC Rio de Janeiro.

Dabei handelt es sich um Equipment für Krankenhäuser und Werkstätten, Instrumente für eine Musikschule, Unterstützung einer Musikschülerin, Ausbildung Jugendlicher, Einrichtung einer Lehrküche, Unterhalt für einen Kindergarten, Hilfe für Geschädigte einer Regenkatastrophe. All dies überzeugte auch die hartnäckigsten Politiker davon, dass hier etwas Besonderes an Unterstützung für ihre Stadt und die arme Bevölkerung gegeben wurde. Das brasilianische Zeremoniell verlangt eigentlich die Anwesenheit der geehrten Person in der Abgeordnetenkammer der Stadt, aber da Gottfried Franz aus gesundheitlichen Gründen nicht nach Rio reisen konnte, wurde die Lösung der Übergabe durch den Honorarkonsul in Hamburg gefunden.

Gäste dieser Veranstaltung überreichten mehr als 400 gebrauchte Hörgeräte für das Hörgeräteprojekt des RC Rio de Janeiro, und fünf Jugendliche aus Sögel, verbunden mit dem RC Hümmling zu Sögel, überraschten mit einem Scheck über 3000 Euro, Resultat eines von ihnen entwickelten Projekts zur Unterstützung eines Kindergartens in Rio de Janeiro (Verkauf von Gebetsarmbändern). Sie wurden begleitet von zwei Austauschschülerinnen, eine davon aus Brasilien.

Tim Besser
Tim Fabian Besser ist seit mehr als 15 Jahren  in verschiedenen Management-Positionen in internationalen Print- und Online-Medien in Deutschland, Brasilien und Spanien tätig. Vor der Gründung von Besser International war Tim Fabian Besser International Licensing Director bei Axel Springer AG.  Er studierte Betriebswirtschaftslehre und Publizistik-/Kommunikationswissenschaften. www.besserinternational.com

Weitere Artikel des Autors

4/2011 Nothilfe für Brasilien