Indien - Lernen unter Sternen

© Sascha Montag

15.04.2014

Indien 

Lernen unter Sternen

Wenn man Saroj fragt, was Mathe ist, dann wird sie erzählen, Mathe sei die Menge an Heu, die ihre Kuh frisst. Sarojs Heimat ist ein winziges Dorf in der Provinz Rajasthan in Indien. Für den Besuch einer staatlichen Schule bleibt den Kindern hier keine Zeit. Saroj geht auf eine Abendschule, eine Nightschool. 700 davon gibt es in Indien. Ursprung des Nightschool-Konzepts ist die Barfuß-Bewegung, eine Bildungskampagne, mit der den Ärmsten der Armen geholfen werden soll. In Tilonia wurde vor 40 Jahren die erste Einrichtung für diese Menschen gebaut: das Barefoot-College, das auch die Nachtschulen betreibt; zwei davon werden auch vom RC München-International unterstützt.

Erschienen in Rotary Magazin 4/2014

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Bildung

Martin W. Huff Horst Hippler Can Özren Klaus Brockhoff Dirk Zupancic Julia Behrens

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen