https://rotary.de/clubs/distriktberichte/open-air-kino-event-erzielt-hohen-erloes-a-8317.html
RC Aachen-Nordkreis

Open-Air Kino-Event erzielt hohen Erlös

RC Aachen-Nordkreis  - Open-Air Kino-Event erzielt hohen Erlös
Rund 8.500 Zuschauer sahen auf dem TIVOLI in Aachen in elf Vorstellungen die attraktivsten Filme des vergangenen Jahres, darunter „Honig im Kopf". © RC Aachen-Nordkreis

Ein Open-Air Kino-Event des RC Aachen-Nordkreis erzielt einen Erlös von knapp 20.000 Euro für ein Patenprojekt für junge Flüchtlinge

Jan Vetter12.11.2015

Großer Erfolg beim 14tägigen Open-Air Kino-Event des Rotary Club Aachen Nordkreis: Neben dem Erlös von knapp 20.000 Euro für ein Patenprojekt für junge Flüchtlinge, wurde auch das Kulturleben der Region bereichert. Susanne Schwier, Kulturdezernentin der Stadt Aachen, hatte die Schirmherrschaft übernommen, die technischen Kosten wurden von Sponsoren übernommen. 

 

Rund 8.500 Zuschauer sahen auf dem TIVOLI in Aachen in elf Vorstellungen die attraktivsten Filme des vergangenen Jahres, darunter  „Honig im Kopf“ und „Monsieur Claude und seine Töchter“, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ oder „The Imitation Game“.   

 

Der Rotary Club Aachen Nordkreis engagiert sich bereits für zahlreiche soziale Projekte in der Region. Der Reinerlös der Veranstaltung fließt diesmal in die regionale Flüchtlingshilfe. 

 

Bereits 2012 entstand beim Gemeindienst des Rotary Clubs Aachen-Nordkreis die ungewöhnliche Idee, ein Open-Air Kino-Event auf dem Tivoli zu veranstalten. Damals betrat der Club Neuland und konnte doch auf Anhieb einen Reinerlös von 18.000 Euro in den Dienst der guten Sache stellen und für soziale Projekte an „Menschen helfen Menschen“ überweisen.