Anzeige
https://rotary.de/gesundheit/polio-newsletter-ausblick-und-gute-vorsaetze-a-13659.html
Aktuell

Polio-Newsletter: Ausblick und gute Vorsätze

Aktuell - Polio-Newsletter: Ausblick und gute Vorsätze
Schon die Kleinsten werden geimpft: Zwei Tröpfchen Serum reichen dafür. © Rotary International

Rotary bleibt am Ball - zum Auftakt des neuen Jahres gibt Hans Pfarr die Richtung vor. Und berichtet über den neuen Vertrieb der Polio-Briefmarke sowie Hintergründe zur Impfung mit Lebendviren.

03.01.2019

So knapp davor - die Rotarier können es leicht mit Daumen und Zeigefinger anzeigen, wie klein der Schritt ist, der noch fehlt, um die Welt Polio-frei zu machen. Nur noch ganz wenige Fälle werden derzeit noch gezählt. Doch damit die Krankheit endgültig von der Erde verschwindet, muss weiter geimpft werden. Warum dabei mit Polio-Lebendviren gearbeitet wird und welchen Effekt das hat, erklärt der Newsletter noch einmal ausführlich.

Außerdem gibt es ein Interview mit dem Verleger der Tageszeitung Zollern-Alb-Kurier, der künftig den Vertrieb der Polio-Briefmarke übernimmt. Denn der kleine Sticker hat sich zum Erfolgsmodell entwickelt, macht aber eben viel Arbeit. Familie Schmid aus Essen, die das bisher gestemmt hat, gibt die Aufgabe nun ab. Unter www.poliobriefmarke.de soll der Kauf der Briefmarke nun noch stärker gefördert werden. Dafür wird die Webseite überarbeitet. Mehr Dazu lesen Sie im Januar-Newsletter von End Polio Now.