Rotary bewegt - Rotarier stellen Spendenrekord aufFotostrecke: Das war die Rotary-Rad-Sternfahrt in Frankfurt

Strahlende Gesichter überall – die Radsternfahrt von Rotary Deutschland war ein voller Erfolg. © Rotary Deutschland

05.05.2014

Rotary bewegt 

Rotarier stellen Spendenrekord auf

Vom 26. April bis 3. Mai organisierten die deutschen, österreichischen und schweizerischen Governors der Crew 2013/14 eine große Rad-Sternfahrt quer durch ihre Distrikte. Überall entlang der Strecke informierten die Mitglieder der Clubs über Rotarys Aktivitäten für das Gemeinwohl und sammelten Spenden für die Projekte „gesundekids“ und „PolioPlus“.

Die große Abschlussfeier fand am Sonnabend (3. Mai) auf dem Frankfurter Opernplatz statt. Nach einer munteren letzten Etappe von Bad Vilbel in die hessische Metropole feierten mehrere hundert Rotarier gemeinsam mit ihren Freunden und unzähligen Passanten das Finale der deutschlandweiten Radtour. Unterstützt wurde sowohl die Aktion als auch das Fest vor der Alten Oper von zahlreichen Frankfurter Vereinen wie Eintracht Frankfurt oder den Basketballern von den Fraport Skyliners sowie der AOK. Begeistert von der Aktion der Rotarier war auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, der eigens vorbeikam, um den Rotariern für ihr Engagement zu danken.

Der Höhepunkt des Tages war die Verkündung des Ergebnisses der „Apfelwette“ am Nachmittag: Mit den Erlösen der Rad-Sternfahrt sollten u.a. eine Million Äpfel für Schulen und Kindergärten finanziert werden. Gaben die Veranstalter rund um Christof Hottenrott, Uwe Bartl und Michael Bulla dafür im Vorfeld noch eine Zielsumme von 100.000 Euro an, übertraf das Ergebnis alle Erwartungen: Für "gesundekids" kamen bisher 152.000 Euro, für EndPolioNow 730.000 Euro zusammen. Mit der Bill- und Melinda-Gates-Stiftung, die jeden gespendeten Dollar um zwei erhöht, beträgt die Spendensumme für den Kampf gegen Kinderlämung derzeit 2,19 Millionen Euro bzw. 3 Millionen US-Dollar, zusammen.

Eine Fotostrecke von der großen Abschlusstour gibt es hier zu sehen.

Von Ingrun Nehring

Rotary Magazin 8/2016

Rotary Magazin Heft 8/2016

Titelthema

Künstliche Intelligenz

Lange schien es, als bliebe Künstliche Intelligenz eine Utopie. Dass Maschinen sich z. B. selbst optimieren, schien ausgeschlossen. Die neue Technologie wirft die Frage auf: Wo bleibt der Mensch dabei?…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesundheit

Ulrich Schmitz-Huebner Wolfgang Grebe Eckart von Hirschhausen Martin W. Huff Ekkehart Pandel Hamid Jafari

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen