Anzeige
https://rotary.de/gesundheit/rotarier-unterstuetzen-stammzellspender-suche-a-9420.html
RC Rottaler Bäderdreieck

Rotarier unterstützen Stammzellspender-Suche

RC Rottaler Bäderdreieck - Rotarier unterstützen Stammzellspender-Suche
Bei der Spendenübergabe: die Rotarier Josef Hallabrin (links) und Frank Tann mit Daniels Freundin Tanja Marchner. © Passauer Neue Presse

Im bayrischen Pfarrkirchen braucht ein 32-Jähriger eine Knochenmarkspende. Damit schnell ein passender Spender gefunden werden kann, finanzieren Rotarier aus der Umgebung einen Teil der Typisierung.

05.08.2016

50 Euro kostet eine Typisierung für die Stammzell-Spende - für manchen zu viel, um sie mal eben auszugeben. Zumal ja zunächst nicht klar ist, ob man für einen Kranken als Stammzellspender in Frage kommt. 

Für Daniel (32) aus Bad Birnbach ist die Spender-Frage jedoch überlebenswichtig. Er hat vor zwei Jahren bereits Lymphdrüsenkrebs überstanden, leidet aber nun akut an Leukämie und braucht eine Spende. Schnell.

Die Rotarier aus dem Rottaler Bäderdreieck sahen hier Handlungsbedarf und unterstützen den jungen Mann deshalb mit 5000 Euro. 100 Menschen könnten so typisiert werden. Bei einer Aktion am Sonntag, den 7. August, ab 11 Uhr in der Pfarrkirchner Stadthalle soll die Typisierung starten, durchgeführt von der Aktion Knochenmarkspende Bayer (AKB). Die Rotarier werben um zahlreiches Erscheinen. Denn auch ihre Hoffnung ist: Vielleicht ist der richtige Spender dabei.

Mehr Informationen dazu finden Sie in der Passauer Neuen Presse.