Martin Lätzel - Die Katholische Kirche im Ersten Weltkrieg-Zwischen Nationalismus und Friedenswillen

16.06.2014

Martin Lätzel

Die Katholische Kirche im Ersten Weltkrieg-Zwischen Nationalismus und Friedenswillen

Verlag Friedrich Pustet Regensburg 2014, 260 Seiten, 22 Euro

Während die Katholiken in Deutschland jahrzehntelang als politisch unzuverlässig galten, eröffnete der Weltkrieg die Chance zu deutlichen Loyalitätsbekundungen gegenüber dem Deutschen Reich. Mit dem Kampf um das Reich wurde auch ein Kampf um die überlieferte Ordnung geführt. So wurde der Erste Weltkrieg zum Katalysator für politische Reformansätze, die die monarchischen Strukturen beseitigten und in der katholischen Kirche das Erstarken der Laien und Reformbestrebungen wie etwa Quickborn oder die Liturgische Bewegung begünstigten. Erstmalig liegt hier eine von Martin Lätzel (RC Kiel-Eider) zusammengefasste Darstellung des Verhaltens der deutschen katholischen Kirche im Ersten Weltkrieg vor.

Erschienen in Rotary Magazin 6/2014

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Exlibris

Franz-Josef Overbeck Alexander Hoffmann Matthias Matussek Stefan Arend Manfred Becker-Huberti Dana Horáková

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen