Anzeige
https://rotary.de/kultur/exlibris/jagdliche-schnurren...-a-8528.html

Jagdliche Schnurren...

Micha Unger (= Uwe Wicha, RC Marienberg), Neumann-Neudamm Melsungen 2015, 96 Seiten, 14,95 Euro

02.02.2016

 …und andere Merkwürdigkeiten. Jäger sind gar eigenartige Zeitgenossen. Es zieht sie zu jeder Tages- und Nachtzeit nach draußen, sie lieben den Ansitz selbst bei frostiger Kälte, sie stellen den Tieren des Waldes nach und sind nicht selten auf den Hund gekommen. Nur mit den Nicht-Jägern haben sie so ihre Probleme. Doch dem Autor Micha Unger (Pseudonym) sitzt der Schalk im Nacken, er meidet die sachliche Diskussion und plaudert stattdessen aus dem Nähkästchen des Jägerlebens. Unterhaltsamer, witziger und besser verständlich könnte die Jagd gar nicht sein.