https://rotary.de/panorama/bereit-fuer-das-neue-grant-modell-a-5965.html
Die Zukunft ist jetzt

Bereit für das neue Grant-Modell

Die Zukunft ist jetzt - Bereit für das neue Grant-Modell
Der Distrikt 5340 nutzt District und Global Grants zur Umsetzung eines nachhaltigen Entwicklungsprojekts in Uganda, das in vier der sechs Schwerpunktbereiche von Rotary fällt

16.08.2012

Es ist nur noch ein Jahr bis zur weltweiten Einführung des neuen Grant-Modells der Rotary Foundation. Clubs und Distrikte können sich jedoch bereits jetzt auf den Übergang vorbereiten.

Zur Unterstützung wurde von der Foundation eine Zeitübersicht für Club- und Distriktamtsträger erstellt, die wichtige Fristen und Aufgaben für die Qualifizierung für District und Global Grants aufführt. Die Materialien enthalten zudem wichtige Links zu E-Learning-Modulen, Absichtserklärungen für Clubs und Distrikte und die aktuelle Version des Handbuchs Grant Management.

Für Distrikte

Hat Ihr Distrikt bereits einen Rotary Foundation Ausschuss-Vorsitzenden berufen? Der Vorsitzende hat die Aufgabe, gemeinsam mit dem Governor und Governor elect sicherzustellen, dass der Distrikt alle Voraussetzungen für ein Foundation Grant erfüllt. Zudem halten diese Amtsträger Trainings für Clubs zum Thema Projektplanung, Grant Management und Umgang mit Stiftungsgeldern ab. Tipps zur Planung von Seminaren finden Sie im Handbuch für Distriktseminare zur Rotary Foundation.


Für Clubs

Clubs wird zur Vorbereitung das Handbuch für den Rotary Foundation Clubausschuss und die Durchsicht der Qualifizierungsvoraussetzungen für Foundation Grants empfohlen. Sie können einen Rotary Foundation Clubausschuss-Vorsitzenden ernennen und an einem Grant Management Seminar teilnehmen. Zudem helfen E-Learning Module zu Global Grants für humanitäre Projekte, Berufstrainingsteams und Rotary Stipendien bei der Vorbereitung auf die neuen Möglichkeiten.

Eine weitere hilfreiche Ressource bei der Vorbereitung auf das neue Grant-Modell sind Distrikte, die am Future-Vision-Pilotprojekt teilnehmen. In Deutschland sind das die Distrikte 1830 und 1860.

Werden Sie Mitglied der Future Vision LinkedIn-Gruppe und tauschen Sie sich mit Rotariern aus Pilotdistrikten zum neuen Grant-Modell aus.

Lesen Sie mehr zu den Erklärungen zu den Schwerpunktbereichen, die von den Rotary Foundation Trustees genehmigt wurden.

Eine Auflistung aller Ressourcen zum Future Vision Plan erhalten Sie hier.

Der Beitrag stammt aus Rotary Leader, Ausgabe Juli 2012.