Erdbeben in Nepal - Rotary in Deutschland ruft zu Spenden auf

© Nabin Subedi/shelterbox.org

28.04.2015

Erdbeben in Nepal 

Rotary in Deutschland ruft zu Spenden auf

Am Samstag erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,8 Nepal. Es ist eines der Schwersten, das Nepal jemals getroffen hat. Rotary uns Shelterbox rufen zu Spenden auf.

Die Bilder der Verwüstungen durch das Erdbeben in Nepal lassen niemanden unberührt. Rotary hat eine lange Tradition der Hilfe. Unsere Stärke kommt insbesondere beim Wiederaufbau nachhaltiger Strukturen in von Rotariern vor Ort geführten Projekten wie zum beispiel für den Wiederaufbau von Bildungs- und Gesundheitswesen sowie bei Wasser/Abwasserprojekten zum Tragen.

Am Samstag erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,8 Nepal. Es ist eines der Schwersten, das Nepal jemals getroffen hat. Unzählige Häuser und jahrhundertealte Tempel fielen binnen weniger Sekunden in sich zusammen. Noch ist nicht abzusehen, wie viele Menschen von der Katastrophe betroffen sind, auch weil viele Dörfer komplett von der Außenwelt abgeschnitten sind. Bislang gehen die Behörden des nepalesischen Innenministeriums von 3.600 Todesopfern und mehr als 6.000 Verletzten aus.

Wiederaufbauhilfe

Soforthilfe - GRVD

Shelterbox

Der Länderausschuss Nepal ist seit Jahren in der Region aktiv und hat sich bereit erklärt, die Projektkoordination für den Wiederaufbau zu übernehmen. Aktuell ist ein Mitglied des Länderausschusses vor Ort.

Der Rotary Deutschland Gemeindienst hat folgendes Spendenkonto für den Wiederaufbau in Nepal eingerichtet:

Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.

Deutsche Bank AG

IBAN DE80300700100394120000

Verwendungszweck: Wiederaufbauhilfe Nepal Projektnummer 2478

Sollten Sie für die Soforthilfe spenden wollen, können Sie auch die „German Rotary Volunteer Doctors“ e.V. in ihrer Arbeit unterstützen. GRVD hat derzeit Ärzte vor Ort und benötigt dringend Verbrauchsmaterialien und Medikamente. Überweisung bitte direkt an GRVD:

Grvd e.V.

Hypovereinsbank Kaufbeuren

IBAN: DE83734200710002104008

Unmittelbar nach der Katastrophe hat auch Rotary-Projektpartner ShelterBox ein Helferteam zusammengestellt, dessen Ankunft in diesen Stunden in Kathmandu erwartet wird. Das Kathmandu-Tal, in dem mehr als zwei Millionen Menschen leben, gilt als extrem erdbebengefährdet. Die schlechte Infrastruktur stellt die Helfer dabei vor zusätzliche Herausforderungen. Es gibt nur einen internationalen Flughafen und aus den Nachbarländern Indien und China führen nur wenige, teils unpassierbar gewordene, Straßen nach Nepal.

„Während unseres letzten Einsatzes konnten wir bereits dafür sorgen, dass ein Kontingent an Überlebenskisten und Zelten für den jetzt eingetretenen Notfall bereitsteht. Das ermöglicht uns, schnelle Hilfe zu leisten", erklärt Susanne Büttner, die im September vergangenen Jahres als Teil eines ShelterBox Response Teams (SRT) vor Ort war.

Wenn Sie  ShelterBox mit Ihrer Spende unterstützen möchten:

Shelterbox

IBAN: DE85100205000001328400

BIC: BFSWDE33BER
Konto: 13 28 400,

BLZ: 100 205 00,

Bank für Sozialwirtschaft, Berlin

Verwendungszweck: ShelterBox, Name + E-Mail-Adresse oder Anschrift

Shelterbox bittet um Verständnis, dass es keine zweckgebundenen Spenden annehmen kann.

 

Quelle: Rotary und shelterbox.de

 

 

 

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

René Nehring Can Özren Stefan Drauschke Martin W. Huff Matthias Schütt Peter Thürl

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen