Foundation-Botschaft - Unsere Jahresziele

Wilf Wilkinson, Vorsitzender der Foundation Trustees

11.07.2012

Foundation-Botschaft 

Unsere Jahresziele

Es ist eine große Herausforderung, die Nachfolge im Amt des Chair der Rotary Foundation anzutreten – besonders, wenn es so hervorragend ausgeführt wurde wie von meinem Vorgänger, Past-RI-Präsident Bill Boyd. Nun, es ist nicht so, dass mir die Aufgabe nicht geläufig ist. Wenn man ein halbes Jahrhundert als Rotarier zugebracht hat, dann kennt, schätzt, liebt man die Arbeit, die unsere Foundation verrichtet hat, derzeit tut und in Zukunft vollbringen wird.

Im Wesentlichen dreht es sich dabei um drei Dinge: das Sammeln von Spenden, die weise Investition der Mittel und den effektiven karitativen Einsatz der Gelder. Für ein erfolgreiches Jahr brauchen wir natürlich einen guten Plan, bei dem jeder Distrikt, jeder Club und jedes Mitglied eine Aufgabe hat. Dieser Plan umfasst fünf Ziele:

1. Ausrottung der Kinderlähmung

2. Training der Distrikte und Clubs in Vorbereitung der globalen Einführung des Future Vision Plans am 1. Juli 2013

3. Hilfestellung für RI-Präsident Sakuji Tanaka bei der Umsetzung seines Jahresmottos Frieden durch Einsatz durch die erfolgreichen Projekte und Programme der Foundation

4. Überzeugung jedes Clubmitglieds auf der Welt, eine Spende an den Jahresfonds zu leisten. Dabei geht es nicht um die Höhe des Betrages, sondern um den Akt der Unterstützung. Und wenn man das durchaus nicht anmaßende Leitziel von 100 US-Dollar pro Jahr und Mitglied anlegt, werden wir neue Höchstzahlen bei Spenden und Diensten erreichen.

5. Sicherstellung, dass alle Distrikte und Clubs Verantwortlichkeit großschreiben und Stewardship-Richtlinien zu einem steten Bestandteil aller ihrer Aktivitäten und humanitären Projekte machen. Nicht zuletzt dadurch gewährleistet Rotary seine Ruf, mehr Visibilität und mehr Attraktivität.

Es ist mir durchaus bewusst, dass diese Ziele dem einen einfach erscheinen, während sich ein anderer danach stre­cken muss. Doch wenn diese Ziele mit Selbstvertrauen und Enthusiasmus angenommen werden, dann werden sie, um es mit den Worten von Past-RI-Präsident Ray Klinginsmith auszudrücken, Rotary besser und kühner machen: „bigger, better, and bolder“.


Wilf Wilkinson
Vorsitzender der Foundation Trustees

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Matthias Schütt Susanne Filter Thomas Kruchem Diana Schoberg Ulrich Schmitz-Huebner Gerald Deckart

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen