https://rotary.de/panorama/welche-rolle-rotary-in-kenia-spielt-a-5922.html
Interview mit Präsident elect

Welche Rolle Rotary in Kenia spielt

Interview mit Präsident elect - Welche Rolle Rotary in Kenia spielt
Gary C.K. Huang, der im Jahr 2014/15 Weltpräsident von Rotary International sein wird während einer Rede auf dem Weltkongress in Lissabon 2013. © Rotary International

10.08.2013

Kenia ist eines der afrikanischen Länder, in dem Rotary stetig wächst, aber auch ein Land, das von Polio bedroht bleibt. Wie groß das Risiko ist, zeigen die aktuellen erneuten Ausbrüche, die vermehrt in Somalia, aber auch vereinzelt in Kenia registriert worden sind.

Rotary International Präsident elect Gary Huang hat das afrikanische Land in dieser Woche besucht. Während seines Aufenthaltes gab er der Zeitung „Business Daily“  ein Interview. In dem Gespräch ging es um Nächstenliebe und Engagement für die Menschheit und deren Rolle im Kampf gegen Polio. Huang sprach auch darüber, wie wichtig es ist, dass kenianische Clubs sich durch mehr Mitglieder vergrößern.

Huang ist Mitglied im Rotary Club Taipei, Taiwan. Er wird im rotarischen Jahr 2014/15 Weltpräsident von Rotary.

  1. Das ganze Interview (auf Englisch) lesen Sie hier.
  2. Eine Reportage von Rotary-Magazin-Redaktuerin Insa Feye über Rotarys Einsatz für somalische Flüchtlinge in Kenia lesen Sie hier.