https://rotary.de/sollte-rotary-darauf-achten-vorwiegend-berufstaetige-aufzunehmen-a-4653.html
Online-Umfrage

Sollte Rotary darauf achten, vorwiegend Berufstätige aufzunehmen?

Online-Umfrage - Sollte Rotary darauf achten, vorwiegend Berufstätige aufzunehmen?
© Einhorn Solutions

„Sollte Rotary darauf achten, vorwiegend Berufstätige aufzunehmen?“ hat Rotary Magazin Online seine Nutzer mit einer Online-Abstimmung gefragt – das Ergebnis ist nicht ganz eindeutig ausgefallen.

22.01.2014

So antworteten 40 Prozent mit: „Ja, denn Rotary definiert sich u.a. als eine Gemeinschaft von Leistungsträgern aus dem Berufsleben“.

Dass es bei dieser Frage immer auf die konkrete und den konkreten Club ankomme, antworteten 53 Prozent. Sieben Prozent sind gegen die vorwiegende Aufnahme von Berufstätigen, da ältere Menschen mehr Zeit für Rotary haben.

Mit der Auswertung dieser Online-Umfrage des Rotary Magazins finden Sie nun gleich eine weitere Abstimmung in der rechten Spalte unserer Startseite. „Sind RYLA-Veranstaltungen noch zeitgemäß?“ ­– teilen Sie uns Ihre Meinung mit und stimmen Sie ab! Die aktuelle Umfrage beruht auf einem Meinungsartikel, der im aktuellen Printheft und für Mitglieder hier auch online nachzulesen ist.