https://rotary.de/umwelt/so-trenne-ich-den-muell-richtig-a-19758.html
End Plastic Soup

So trenne ich den Müll richtig

End Plastic Soup - So trenne ich den Müll richtig
Pro Kopf sind 227,5 Kilogramm Verpackungsabfall in Deutschland 2018 angefallen. das erläutert Alex Subklew von der Initiative "Mülltrennung wirkt". © Rotary Verlag

Der Sprecher der Initiative „Mülltrennung wirkt“, Axel Subklew, war im monatlichen Meeting von End Plastic Soup und erklärte, wie der Hausmüll richtig getrennt wird.

10.03.2022

Gewohnt locker führte Moderaorin Annika Blanke, nachdem Sie und der Gast von Marja Ritterfeld vorgestellt wurden, durch das Gespräch. Auf die Frage, was auf gar keinen Fall getrennt werden dürfte, hatte Subklew auch gleich eine passende Antwort parat: Müll. Denn dieses Wort bestehe nur aus einer Silbe, so der Experte scherzhaft.

Aber natürlich konnte der Sprecher der Initiative „Mülltrennung wirkt“ auch allerlei nützliche und wichtige Tipps in Sachen Mülltrennung geben. "Mülltrennung ist kinderleicht", erklärte Subklew. Man müsse sich nur einen Satz merken:„Alle leeren Verpackungen, die nicht aus Papier oder Glas sind, kommen in die gelbe Tonne oder in den gelben Sack.“ Wer dieses Satz beherzige, mache alles richtig. Darüber hinaus solle man die Aluminium-Deckel von Joghurt-Bechern abziehen.

Im weiteren Gespräch erläuterte der Experte, was Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun hat und mit welchen Mythen endlich einmal aufgeräumt werden muss. Ein informatives Gespräch mit vielen nützlichen Hinweisen. Mehr zu diesem Thema und zu den Fragen der Rotarier sehen Sie hier im Video: