Jena - Wer bietet mehr ...?

© Kevin Lamarque / Reuters

15.09.2013

Jena

Wer bietet mehr ...?

Eine originelle Idee hatte Rotarierin Silke Dombrowski (RC Jena Ernst Abbe), nachdem sie am 19. Juni den Auftritt von Barack Obama vor dem Brandenburger Tor in Berlin verfolgt hatte.  Sie sicherte sich kurzerhand die drei Stühle, auf denen der US-Präsident, Angela Merkel und Klaus Wowereit während der Veranstaltung Platz genommen hatten. Am 15. Oktober sollen die Stühle – mit Echtheitszertifikat vom Ausstatter – im Rahmen eines Events, an dem auch der Motivationstrainer und Top-Speaker Dirk Schmidt teilnimmt, versteigert werden. Eine Einladung an alle Thüringer Rotary Clubs ist verschickt?. Darüber hinaus können natürlich auch die Freunde aus allen anderen Regionen mitbieten.Der Erlös und ein Teil des Eintritts kommen dem von der Flutkatastrophe stark gebeutelten Leichtathletikclub Jena e.?V. zugute.

Erschienen in Rotary Magazin 9/2013

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen