https://rotary.de/autor/harald-fritzsch-484.html

Harald Fritzsch

Harald Fritzsch

Professor Dr. Harald Fritzsch ist em. Professor der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er ist Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und arbeitet oft am CERN in Genf und am DESY in Hamburg. Zusammen mit Murray Gell-Mann schlug Fritzsch 1972 die Quantenchromodynamik vor. Zuletzt erschien "Quantenfeldtheorie – Wie man beschreibt, was die Welt im Innersten zusammenhält". (Springer Spektrum 2015).

Was ist Rotary?

Lokal verankert - global vernetzt. Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de