Anzeige
https://rotary.de/bildung/stipendiaten-gesucht-a-13181.html
Panorama

Stipendiaten gesucht

DER ROTARIER vergibt 120.000 Euro an Studierende aus dem mittleren Osteuropa.

01.11.2018

Zur Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten, der interkulturellen Begegnung und des Gedankens der Völkerverständigung werden im Rahmen des Stipendien-Programms der Stiftung DER ROTARIER an besonders qualifizierte Studierende aus dem mittleren Osteuropa Stipendien für Studien in Deutschland und Österreich vergeben. Auch studiennotwendige Praktika in Deutschland und Österreich können finanziert werden. Das Programm ist mit 120.000 Euro dotiert.
Die Stiftung DER ROTARIER begrüßt besonders Bewerbungen, die von Rotary Clubs und Distrikten in Deutschland und Österreich eingereicht werden. Alle Clubs und Distrikte in den Ländern Mittelosteuropas, in Deutschland und Österreich sowie rotarische Länderausschüsse sind herzlich eingeladen, Bewerbungen für das Programm zu fördern.
Die Studienstipendien können ab Sommersemester 2019 beginnen.
Bewerben können sich Interessenten aus Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien,  Estland, Georgien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn und Weißrussland. Diese Maßnahme dient der Förderung der Völkerverständigung gemäß dem Stiftungszweck der Stiftung DER ROTARIER.
Das Programm wird angeboten, da sich das im Jahr 2005 aus Anlass des Jubiläums „100 Jahre Rotary International“ erstmalig und inzwischen 2007, 2009, 2011, 2013 und 2015 wiederholt durchgeführte Stipendienprogramm sehr bewährt hat.



Die Ausschreibungsunterlagen sind unter folgendem Link verfügbar: de.rotary.de/stiftung-der-rotarier/download.php. Bitte reichen Sie die vollständige Bewerbung bis zum 31.12.2018 bei Friedrich Neddermeier ein: nedd@rotary1850.de