Distrikt 1880

Nürnberg - 15.000 mal den

Josh Young übergab mehrere Kisten voll mit dem kostbaren Wertstoff, die von den Rotariern dankend entgegengenommen wurden. © RC Nürnberger Land

07.06.2017

Nürnberg

15.000 mal den "Deckel drauf"

Die Nürnberg Falcons haben im Rahmen ihres letzten Heimspiels gegen die Rheinstars Köln 15.000 Kunststoff-Deckel an die Verantwortlichen der Rotary-Clubs übergeben. Mit den Kapseln können Impfdosen für 30 Kinder finanziert werden.

15.000 Deckel bedeuten  30 Leben ohne Kinderlähmung. So war die Aktion der  Nürnberg Falcons im Frühjahr bei ihrem Heimspiel gegen die Rheinstars Köln durchaus von Bedeutung. Die Kunststoff-Deckel übergaben die Sportler persönlich an die Verantwortlichen der Rotary-Clubs.  Und: Die erfolgreiche „Deckel drauf“-Aktion soll bei den Heimspielen in der Saison 2017/2018 fortgesetzt werden.

Es war ohne Frage eines der Highlights des letzten Heimspiels der Nürnberg Falcons in der vergangenen Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga. So fand in dessen Rahmen die feierliche Übergabe von 15.000 Kunststoffdeckeln statt, die im Rahmen der „Deckel drauf“-Aktion von den Nürnberg Falcons und ihren Fans im Laufe der Saison gesammelt wurden. Aufbauspieler Josh Young übergab mehrere Kisten voll mit dem kostbaren Wertstoff, die von Sabine Gärtner-Nitsche, RC Nürnberg-Neumarkt, sowie Helmut Ruckriegel, Schatzmeister RC Nürnberger Land, und Matthias Brem, Sekretär RC Nürnberger Land, dankend entgegengenommen wurden.

„Ich möchte mich sehr herzlich bei den Nürnberg Falcons und ihren Fans für die rege Unterstützung bedanken. 15.000 Deckel sind eine stolze Anzahl“, freute sich Gärtner-Nitsche, die Organisatorin der Aktion „Deckel drauf“ im Distrikt 1880.

„Wir haben diese tolle Aktion gerne unterstützt und werden das auch in der Saison 2017/2018 tun“, verspricht Falcons-Geschäftsführer Ralph Junge. Demnach sollen in der Halle am Berliner Platz zu den Heimspielen noch mehr Sammelstellen stehen und die Fans der Falcons noch aktiver zum Mitmachen animiert werden. Die neue Saison startet Ende September. Auch in der Off-Season soll weiter fleißig gesammelt werden. Die Deckel können bei speziellen Sammelstellen abgegeben werden. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.deckel-gegen-polio.de. Jeder Deckel zählt!


Info: Polio ist unheilbar – aber mit einer Impfung kann ein lebenslanger Schutz vor Kinderlähmung erreicht werden.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf von 500 Deckeln, sie entsprechen einem Kilogramm wertvollem Recycling-Material, kann bereits eine Impfung bezahlt werden.

Rotary International hat der Kinderlähmung 1985 den Kampf angesagt. Von ehemals 125 Ländern gibt es auf der Erde nur noch drei Länder, in denen Polio vorkommt (Nigeria, Pakistan und Afghanistan). Um auch dort den Virus zu besiegen, sind noch große Anstrengungen nötig, was Rotary mit der Aktion „Deckel drauf“ unterstützen will.

Erschienen in Rotary Magazin 9/2017

Rotary Magazin 1/2018

Rotary Magazin Heft 1/2018

Titelthema

Glück: Wenn alles läuft

Welche Bausteine gehören zu einem sinnvollen Dasein? Hängt es an materiellen Dingen? Was Glück bedeutet, ob man es messen kann - Definitionen und Antworten zu den Grundlagen geben führende Glücksforscher.…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen