https://rotary.de/clubs/distriktberichte/24-tuerchen-zum-hauptgewinn-a-8336.html
Kalender mit Mehrwert

24 Türchen zum Hauptgewinn

Kalender mit Mehrwert - 24 Türchen zum Hauptgewinn
Präsentation des Rotary-Adventskalenders des RC Erwitte-Hellweg (v. l n r.): Matthias Radin, Präsident Hermann Janning, Peter Gräwe-Wöstemeier, Thomas Jöllenbeck und Roland Brehler. © privat

Mit seiner bereits zur Tradition gewordenen Adventskalender-Aktion „Kinder auf Kurs“ stellt sich der RC Erwitte-Hellweg auch in diesem Jahr in den Dienst bedürftiger Kind im Kreis Soest.

Klaus Pollmeier17.11.2015

Der Club setzt sich verstärkt dafür ein, dass alle Kinder, egal welcher sozialen Herkunft, gleiche Bildungschancen haben. Dabei soll der Kalender doppelte Freude bereiten: Zum einen unterstützt man mit dem Kaufpreis von 5 Euro den guten Zweck, außerdem gibt es die Chance auf wertvolle Gewinne im Gesamtwert von über 21.000 Euro, die von örtlichen Geschäftsleuten zur Verfügung gestellt wurden.

Die von zwei Schülerinnen einer Lippstädter Schule gestalteten Kalender fanden trotz eher frühlingshafter Temperaturen bereits guten Absatz. Die Beliebtheit der Kalender zeigt sich auch daran, dass sie teilweise in größerer Stückzahl von Firmen als Geschenk für Geschäftskunden vorbestellt werden. Aber auch die Nachfrage im „Straßenverkauf“ war wiederum erfreulich, besonders bei jungen Familien mit Kindern. Jeder Kalender nimmt in der Zeit vom 01.-24. Dezember täglich an einer Verlosung teil, die unter notarieller Aufsicht durchgeführt wird. Die Losnummer ist die auf dem Kalender vermerkte Gewinn-Nummer. Die „Glücksnummern“ der Gewinner werden ab dem 01.12.2015 im Soester Anzeiger veröffentlicht.