Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/verstaendigung-gross-geschrieben-a-10866.html
In Kürze

Verständigung groß geschrieben

Beim zweiten Ryla-Seminar des RC Münsingen kamen Muslime und Christen miteinander ins Gespräch und redeten frei über ihr persönliches Verhältnis zum Glauben.

01.08.2017

Die Veranstaltung war das insgesamt sechste einer Reihe von clubübergreifenden Seminaren auf der Schwäbischen Alb. Mitveranstalter waren die Rotary Clubs Reutlingen-Tübingen, Reutlingen-Tübingen-Nord und Reutlingen-Tübingen-Süd, die auch Referenten stellten. Für Programmgestaltung und Organisation war wie auch bei den vorhergehenden RYLA-Seminaren der Rotaract Club Reutlingen-Tübingen im Boot.

15 Teilnehmer aus Syrien, Afghanistan, Eritrea und Griechenland erhielten Einblicke in deutsche Lebensweise im Allgemeinen und schwäbische Arbeitswelt im Besonderen. Alles auf Deutsch, das die meisten schon recht gut beherrschten. Es gab Einblicke ins komplizierte Gesundheitssystem und praktische Hinweise zu Ausbildung und Jobfindung durch eine Mitarbeiterin von der Agentur für Arbeit. Und die Begegnung mit einem anderen Frauenbild - ein Thema, das bei den Teilnehmern offensichtlich besonders gut ankam.