https://rotary.de/clubs/distriktberichte/von-christmas-soul-bis-hanse-wrap-a-8476.html
Zwischen Ruhr und Lippe

Von Christmas Soul bis Hanse-Wrap

Zwischen Ruhr und Lippe  - Von Christmas Soul bis Hanse-Wrap
Ein grandioses Konzert war „Christmas Soul“ in Essen: Beim Auftritt des Great Joy Gospelchors und prominenter Solisten sah das Publikum nicht schweigend zu: 1000 Stimmen sangen mit …

Ob Prominenten-Benefiz des RC Essen-Ruhr oder Verpack-Aktion in Herford, die Weihnachtszeit ist für die meisten Rotary Clubs eine Herausforderung, um mit kreativen Ideen viele Einnahmen zu erzielen

Klaus Pollmeier02.02.2016

Beim Christmas Soul des RC Essen-Ruhr mit prominenten Helfern wie Sternekoch Nelson Müller und Schauspieler Henning Baum („Der letzte Bulle“) hielt bei den Darbietungen der erst 16-jährigen Ausnahmesopranistin Sophie Schwerthöffer, des aus TV-Musikshows bekannten Soulsängers Mic Donet und des Great Joy Gospelchors kaum jemand still: Tausend Stimmen sangen mit, die Gäste wippten mit den Füßen und klatschten begeistert im Takt. Der beeindruckende Erlös von fast 50.000 Euro geht an MENSCHENMÖGLICHES – Palliativberatung in Essen“ und das Flüchtlingsprojekt „Zusammenwachsen in Essen“ der Essener Ehrenamt Agentur e. V. In Lemgo war am Nikolausabend beim Kläschen-Markt die gemeinsam betreute Glühweintheke der Clubs Lemgo, Lemgo-Sternberg und Lemgo-Hanse bis weit nach Mitternacht besetzt. Zehntausende Besucher konnten erleben, wie rotarischer Gemeindienst mit Pflaumenglühwein, Kakao und Winterpunsch fast 18.000 Spendeneuros einsammelte.

Nach Winterpunsch roch es seit Ende November auch auf dem Weihnachtsmarkt in Paderborn, auf dem der RC Paderborn zusammen mit dem IWC Paderborn und den Paderborner Rotaractern ausschenkte. Um die 17.000 Euro flossen mit dieser Aktion in das Projekt Sprache-Beruf-Integration, das die Kreishandwerkskammer unter Peter Gödde (RC Paderborn Stadt + Land) zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Flüchtlingen ins Leben gerufen hat.

Jeder ein Gewinner
Beispielhaft auch der Adventskalender des RC Paderborn-Bürener Land, von dem jetzt im dritten Jahr über 4000 Exemplare verkauft wurden. Der Clou: Dank großzügiger Spender wartete hinter jedem Türchen die Chance auf bis zu sieben Gewinne, sodass nicht nur die Aktionen „Neue Nachbarn – Paderborner helfen Flüchtlingen“, die Initiative für das Krebs- und Schwerstkranke Kind e. V. sowie die Speisenkammer Salzkotten und Büren profitierten, sondern auch die Käufer selbst.

Mit Wrap for Children pflegt der RC Herford-Hanse eine deutschlandweit einzigartige Tradition: Fast der gesamte Club samt Partnern und Inbounds trafen sich, um Spiele, Stofftiere und spannende Überraschungen weihnachtlich zu verpacken. Mit den Geschenken und einer zusätzlichen Spende von 2500 Euro unterstützt der Club bereits seit sechs Jahren das Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen.