Rotary-Rad-WM - Deutscher Rotarier holt GoldFotostrecke: Die Rotary Rad WM in Italien

Thomas Dommermuth (Rotary Club Weiden) aus der Oberpfalz holte den ersten Platz in seiner Altersklasse 55-64 Jahre bei der Rotary-Rad-WM. © Niko Endres

08.10.2013

Rotary-Rad-WM 

Deutscher Rotarier holt Gold

Die weltweite rotarische Radsportwelt hat sich Ende August in Avezzano/Italien getroffen. Fast 100 Teilnehmer aus 12 Nationen stellten sich dem fairen Wettkampf in den verschiedenen Alterskategorien. Am Ende standen zwei deutsche Rotarier auf dem Siegerpodest.

Startberechtigt sind bei den jährlichen Rotary Rad Weltmeisterschaften Rotarier und Rotaract Mitglieder. Die deutschen Medaillengewinner feierten ihren Triumph in der Altersklasse 55-64 Jahre: Thomas Dommermuth aus Weiden/Oberpfalz fuhr ein beherztes Rennen über die anspruchsvolle Rennstrecke. Ein entschlossener, mutiger Antritt bereits in der dritten von 13 Runden brachte schon den entscheidenden Vorsprung. Diesen ließ er sich auch im weiteren Verlauf des Rennens nicht mehr nehmen. In souveräner Manier wurde er Rotary Rad Weltmeister 2013.

Der deutsche Doppelsieg wurde nur von einem italienischen Rotarier vereitelt. Ralf Wittenberg aus Bochum, der früher selbst mehrmals Rotary Rad Weltmeister, war, wurde für sein starkes Rennen mit der Bronzemedaille belohnt. In den anderen Kategorien gab es Rotary Rad Weltmeister aus den Niederlanden, Belgien und Italien.

Die ersten fünf jedes Rennens erhalten Preisgelder für ihren Heimatclub. So profitieren auch die Rotary Club der erfolgreichen Teilnehmer. Weitere deutsche Teilnehmer erreichten beachtliche Platzierungen und steigerten die deutsche Stimmung beim abschließenden Gala Abend.

Die italienischen WM-Organisatoren konnten mit dieser Veranstaltung ein bewährtes medizinisches Projekt in Burundi erfolgreich unterstützen. Rotary hat für den Radsport eine Fellowhsip, die seit 2012 unter deutscher Präsidentschaft steht. 2014 darf diese ihr 30. Jubiläum feiern.

Erstmals seit einigen Jahren wird die Frühjahrsveranstaltung der Fellowship "4 days cycling-Radtouren" wieder in Deutschland statt. Der Rotary Club (RC) Bernau/Berlin organisiert in Kooperation mit dem RC Szeczin/Polen die Radtouren erstmals in der  Deutsch/polnischen Region. Alle Informationen dazu gibt es hier: www.4days2014.com Die Jubiläums Weltmeisterschaft 2014 im August wird in Heist op den Berg/Belgien organisert. Informationen dazu finden Sie hier: www.cycling2serve.org

Erschienen in Rotary Magazin

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen