Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/bewerben-sie-sich-a-12706.html
Evanston 

Bewerben Sie sich!

Auf Rotary-International-Ebene werden für das Amtsjahr 2019/20 Positionen in den Ausschüssen frei.

01.07.2018

Würden Sie sich gerne mehr bei Rotary einbringen und in einem Ausschuss mitarbeiten? Alle Rotary-Ausschüsse sind mit Rotariern und Rotaractern aus verschiedenen Ländern besetzt und sorgen zusammen mit den Führungsspitzen der Organisation dafür, dass Rotary die Ziele und Schwerpunkte des Strategieplans (Strategic Plan) effizient umsetzt.

Die folgenden Ausschüsse suchen nach geeigneten Kandidaten für Stellen, die ab dem Rotary-Jahr 2019/20 neu zu besetzen sind. Zur Arbeit in allen Ausschüssen gehört regelmäßige Korrespondenz in Form von E-Mails, Telefonkonferenzen und Webinaren nach Bedarf und bei einigen Ausschüssen zusätzlich eine jährlich mindestens einmal stattfindende obligatorische Sitzung. Die Geschäftssprache ist vorwiegend Englisch.

Um für eine Stelle in einem Ausschuss berücksichtigt zu werden oder um einen Kandidaten vorzuschlagen, gehen Sie auf on.rotary.org/application2018. Bewerber müssen bei „Mein Rotary“ unter rotary.org/myrotary registriert sein und sollten sicherstellen, dass die in ihrem Profil angegebenen Kontaktinformationen aktuell sind. 

Bewerbungsfrist: 15. August 2018

 


 

Audit (Revision)

  • Funktion: Beratung des Vorstands in Bezug auf Finanzberichte, interne und externe Betriebsprüfung sowie das interne Kontrollsystem
  • Vorraussetzungen: Unabhängigkeit, einschlägige Berufserfahrung und nachweisbare Finanzkompetenz in den Bereichen Buchhaltung, Revision, Bankwesen, Versicherung, Kapitalanlage, Risikomanagement, Geschäftsführung oder Revisionsleitung („audit governance“).
  • Verpflichtung: eine sechsjährige Amtszeit; zwei Sitzungen pro Jahr in Evanston/USA und zwei Telefonkonferenzen/Webinare pro Jahr

 

Communications (Kommunikation)

  • Funktion: Beratung des Vorstands bezüglich zielgruppengerechter Kommunikation
  • Vorraussetzungen: beruflicher Hintergrund und Erfahrung im Bereich Kommunikation/Medien.
  • Verpflichtung: eine dreijährige Amtszeit; zwei Sitzungen pro Jahr in Evanston/USA

 

Finance (Finanzen)

  • Funktion: Beratung des Vorstands bezüglich der Finanzen Rotarys, einschließlich der Etats, Anlagestrategie und Maßnahmen zur Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Vorraussetzungen: beruflicher Hintergrund im Finanzbereich erforderlich; Erfahrung im Non-Profit-Sektor bevorzugt; Erfahrung im Bereich Finanzen auf Club- und Distriktebene wünschenswert.
  • Verpflichtung: eine dreijährige Amtszeit; mehrere Telefonkonferenzen, eine Sitzung pro Jahr in Evanston/USA

 

Global Networking Groups (Globale Netzwerkgruppen)

  • Funktion: Beaufsichtigung von rotarischen Aktionsgruppen (Action Groups), Rotary Fellowships und Berufsdienst (Vocational Service), einschließlich Arbeitsweisen, Programmverbesserungen und Anträgen
  • Vorraussetzungen: Aussichtsreiche Kandidaten sollten Erfahrung in der Leitung von Aktionsgruppen, Fellowships oder Berufsdienst­initiativen auf Club- oder Distriktebene haben und sich mit deren Richtlinien auskennen.
  • Verpflichtung: eine dreijährige Amtszeit; zwei Sitzungen pro Jahr in Evanston/USA

 

Joint Committee on Partnerships (Gemeinsamer Ausschuss für Partnerschaften)

  • Funktion: Beratung des Vorstands und der Trustees bezüglich Partnerschaften und Sponsoren, Kenntnis in den Bereichen Rotary Grants und internationaler Dienst; umfangreiche Erfahrung in der Pflege und Entwicklung von Partnerschaften mit Unternehmen, Regierungen und dem NGO-Sektor; Erfahrung in Cause-
  • Vorraussetzungen: Marketing, Sponsoring und dem Aufbau von Beziehungen zu Ressourcenquellen sowie im Bereich internationaler strategischer Partnerschaften; und eine klare Vorstellung von der Leistungsfähigkeit Rotarys und von Club-Projekten.
  • Verpflichtung: eine dreijährige Amtszeit; eine Sitzung pro Jahr in Evanston/USA und zwei Telefonkonferenzen pro Jahr

 

Führungskräfteentwicklung und Training

  • Funktion: Beratung des Vorstands bezüglich Rotarys Führungskräfte-Trainingsprogramm für Rotarier, Clubs und Distrikte mit besonderem Schwerpunkt auf Schulungen für Governors
  • Vorraussetzungen: Ausgeprägte Erfahrung im Bereich Ausbildung oder Bildung, mit besonderem Augenmerk auf Führungskräfteentwicklung.
  • Verpflichtung: eine dreijährige Amtszeit; zwei Sitzungen pro Jahr in Evanston/USA

 

Membership (Mitgliedschaft)

  • Funktion: Beratung des Vorstands in den Bereichen Mitgliedschaftsentwicklung, Mitgliederbindung und -aktivierung
  • Vorraussetzungen: Rotarier und Rotaracter mit maßgeblichen Kenntnissen über und Einsatzbereitschaft für Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung und -aktivierung; Mitglieder von Clubs bevorzugt, die neue „Ableger“-Clubs gegründet haben
  • Verpflichtung: eine dreijährige Amtszeit; zwei Sitzungen pro Jahr in Evanston/USA

 

Operations Review Committee (Betriebsprüfung)

  • Funktion: Überwacht die Effektivität, Effizienz und Implementierung der Operationen und aller internen Systeme, berät das Executive Committee (Exekutivausschuss) in Entschädigungsfragen und übt andere Aufsichtsfunktionen nach Maßgabe des Vorstands aus
  • Vorraussetzungen: Erfahrung in Management, Führungskräfteentwicklung oder Finanzmanagement und fundierte Kenntnisse der Betriebsabläufe von Rotary. Nominierungen sind auf ehemalige RI-Direktoren beschränkt.
  • Verpflichtung: eine sechsjährige Amtszeit; üblicherweise zwei Sitzungen pro Jahr in Evanston/USA

 

Rotaract and Interact

  • Funktion: Beratung des Vorstands bezüglich Interact und Rotaract; Ausarbeitung des Rotaract-Preconvention-Meeting-Programms
  • Vorraussetzungen: Rotarier: Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen; unmittelbare Erfahrung als Mentor, Rotaract/Interact-Berater oder Distriktbeauftragter für Rotaract/Interact. Aussichtsreiche Kandidaten sind ehemalige Teilnehmer am Jugendprogramm. Rotaracter: Leitungstätigkeit auf Club-, Distrikt- und internationaler Ebene. Aussichtsreiche Kandidaten sind ehemalige Rotaract-Distriktsprecher, haben Projekte organisiert oder an einer Rotaract Preconvention teilgenommen. Altersbeschränkungen sind möglich.
  • Verpflichtung:
    Rotarier: eine dreijährige Amtszeit; eine Sitzung pro Jahr in Evanston/USA
    Rotaracter: eine einjährige Amtszeit; eine Sitzung pro Jahr in Evanston/USA

 

Strategic Planning (Strategische Planung)

  • Funktion: Überprüfung des Strategieplans von Rotary und begleitender Maßnahmen; Beratung des Vorstands bezüglich weiterer Angelegenheiten von langfristiger Bedeutung
  • Vorraussetzungen: Zehn oder mehr Jahre Erfahrung im Bereich Strategieentwicklung, -überwachung und -umsetzung; gute Kenntnisse der RI- und Foundation-Programme und -Dienste
  • Verpflichtung: eine vierjährige Amtszeit; bis zu vier Sitzungen in Evanston/USA

 

Youth Exchange (Jugenddienst)

  • Funktion: Berät den Vorstand in Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Rotary-Jugendaustauschprogramm und entwickelt das Programm für die Preconvention der Jugendaustauschbeauftragten
  • Vorraussetzungen: Erfahrung bei der Verwaltung von Austauschaktivitäten auf Distrikt- oder Multidistriktebene; muss aus einem Distrikt stammen, der die Zertifizierungsanforderungen erfüllt hat
  • Verpflichtung: diverse Telefonkonferenzen/Webinare pro Jahr