Foundation-Botschaft  - Die Bedeutung unserer Magazine

Carl-Wilhelm Stenhammar, war Vorsitzender der Foundation Trustees © RI

08.04.2011

Foundation-Botschaft

Die Bedeutung unserer Magazine

Carl-Wilhelm Stenhammar

Vor nicht allzu langer Zeit war es noch völlig alltäglich, im internationalen Bereich per Telegramm miteinander zu kommunizieren. Dann wurde das Telegramm durch das Telex ersetzt und auf dieses folgte das Fax. Und heutzutage findet unsere tägliche Kommunikation über das Internet statt. Dennoch – Zeitungen, Bücher und Magazine sind nur schwer zu ersetzen.

The Rotarian ist unser offizielles Magazin und eine hervorragende Informationsquelle. Hier erfahren wir von den Entscheidungen des Zentralvorstands, lesen von kommenden Veranstaltungen, möglichen Änderungen innerhalb der Administration und von Projekten aus der ganzen Welt. Laut Verfahrenshandbuch hat das offizielle Magazin die Aufgabe, als Medium den Zentralvorstand bei der Erfüllung der Aufgaben von RI und bei der Umsetzung der rotarischen Ziele zu unterstützen.

Unser offizielles Magazin wird ergänzt durch 30 Regionalmagazine vom australischen Rotary Down Under bis Rotary Norden und von El Rotario de Chile bis zum japanischen The Rotary-No-Tomo. Neben einigen Inhalten, die aus unserem offiziellen Magazin in alle regionalen Magazine übernommen werden, haben diese auch jeweils ihre eigene regionale Einfärbung. Dies ist überaus wichtig im Hinblick auf die Internationalität unserer Organisation. Die gedruckte Presse wird heutzutage mehr und mehr durch die digitale Welt bedroht – eine Entwicklung, die wir nicht aufhalten können. Heute haben wir auch immer mehr Telefonkonferenzen, doch die können ein persönliches Meeting nie komplett ersetzen. Ebenso ist es meine Hoffnung, dass die gedruckte Presse weiter bestehen wird und dass die neue digitale Welt als Ergänzung dazu dient. Ein Buch oder eine Zeitschrift in den Händen zu halten ist etwas ganz Besonderes. Deshalb sollten auch die Rotary-Magazine nicht im Cyberspace verschwinden. Wir brauchen das geschriebene Wort: damals wie heute – und auch in Zukunft.

Erschienen in Rotary Magazin 4/2011

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Peter Thürl Matthias Schütt Gerald Huber Holger Knaack Heinrich Marchetti-Venier René Nehring

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen