15.08.2014

Länderausschuss

Kooperation

Jugendarbeit und internationale Zusammenarbeit gehören zu den Kernaufgaben von RI. An diesen Zielen ist die neue Kooperation zwischen dem Deutsch-Französischen Länderausschuss (LADF), den Deutsch-Französischen Gesellschaften und der Deutsch-Französischen Hochschule in Saarbrücken ausgerichtet. In der Vereinbarung ist unter anderem vorgesehen, dass die französischen Studenten in Deutschland von den Rotary Clubs zu Veranstaltungen eingeladen werden, die Möglichkeit zu Betriebsbesichtigungen haben oder rotarische Familien kennenlernen. Auch an einen Anschluss an die Rotar­act Clubs ist gedacht. Gleichzeitig sollen den Rotariern die binationalen Studiengänge sowie die Sicht der französischen Studenten auf Deutschland bekannt gemacht werden.

Erschienen in Rotary Magazin 8/2014

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Insa Fölster Jörg Dräger Peter Leinberger Klaus-Peter Schulz Peter Thürl Alfred Schön

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen