Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/rotarier-unter-40-jahren-a-11954.html
Auf einen Blick

Rotarier unter 40 Jahren

Auf einen Blick - Rotarier unter 40 Jahren
Die Karte zeigt den prozentualen Anteil der Mitglieder eines Distrikts, die 40 Jahre alt oder jünger sind (Stand: 1.1.2018).
© Martin Künsting

Ein Einblick in die Altersstruktur Rotarys

01.02.2018

Die Herausforderung ist groß. Um Fluktuation entgegenzuwirken und die Mitgliederzahlen Rotarys hierzulande zumindest stabil zu halten, müssen Clubs je nach Altersstruktur zwei, drei oder auch mehr neue Mitglieder gewinnen. Pro Jahr.

Mitglieder sind rechnerisch
pro Rotary Club (Deutschland
und Österreich) 40 Jahre alt
oder jünger.

Da das Altern von ganz allein passiert, macht es für den berühmten „Mitglieder-Mix“ Sinn, vor allem in den unteren Altersgruppen nach Neuzugängen zu suchen. Vielleicht ist auch ein Blick in die „Rotary Nachwuchs Rotaract“ (RNR)-Datenbank der Rotaracter hilfreich, hier sind derzeit 642 an Rotary interessierte Rotaracter gespeichert. Mehr dazu: rotaract.de/rnr


 Mehr Statistik unter: rotary.de/mitglieder_service/mitglieder_statistik