https://rotary.de/gesellschaft/virtuell-ins-rotarische-leben-a-16843.html
Rotary Institute

Virtuell ins rotarische Leben

Rotary Institute - Virtuell ins rotarische Leben
Die niederländischen Rotarier brachten ein erfolgreiches und eindrucksvolles Roary Institute auf die Bühne – und die Bildschirme. © Rotary Institute/rotary.nl (alle Fotos)

Das Rotary Institute fand in diesem Jahr in Amsterdam statt - und zwar virtuell. Freunde der rotarischen Familie aus mehr als 90 europäischen Ländern waren zu Diskussion und Austausch eingeladen und erlebten ein spannendes Event.

11.10.2020

2020, rotary institute, amsterdam, virtual, digital, online,ket
Gastgeber Jan Lucas Ket beim Institute

"Rotary without borders" war die Headline dieses außergewöhnlichen, ersten virtuellen Rotary Institutes. Eingeladen hatte Jan Lucas Ket, RI-Direktor (2019-2021).

Als besondere Gäste waren RI-Präsident Holger Knaack und Ravi Ravindran, Chair der Rotary Foundation dabei. Thema sollte unter anderem sein, wie sich Rotary inmitten der Covid-19-Pandemie organisiert und bewährt hat. Ebenso: welche alternativen Formen von Meetings und Clubs sich seither im rotarischen Netzwerk entwickelten.

2020, rotary institute, amsterdam, virtual, digital, online
Als Gast dabei: RI-Präsident Holger Knaack

So wurden auf der "Hauptbühne" innerhalb des Online-Meetings die Anpassungen, Herausforderungen und Möglichkeiten in der schwierigen Situation der letzten Monate diskutiert, Beispiele für den wichtigen Support von Gemeinden in Sachen Wirtschaft, Bildung und Kultur vorgestellt und später auch Werte, Visionen und Aktionen erörtert, die sich aus den neuen Gegebenheiten ableiten lassen: Wie kann Rotary die Ursachen und Umstände, die zur Pandemie führten oder sie verschärften, beseitigen helfen?

In Breakout Sessions war es daneben um folgende Themen gegangen: "Rotarys Zukunft gestalten", "Frieden erhalten", "Krankheiten bekämpfen", "Sauberes Wasser für alle bereitstellen", "Gesundheit für Mutter und Kind", "Wirtschaft vor Ort fördern", "Bildung" und "Umweltschutz". Jeder, der sich schon mal mit den Schwerpunkten der Arbeit der Rotary Foundation auseinandergesetzt hat, fand sich und sein Engagement hier wieder. Unter den Moderatoren: die deutschen Past-Governors Jan Mittelstaedt (D1930) und Heiner Winker (D1950).

2020, rotary institute, amsterdam, virtual, digital, online
Für einen reibungslosen Ablauf sorgten zahllose fleißige Helfer im Hintergrund.

Aktionen mit Impact

Zudem wurde im Institute die Organisation War Child vorgestellt, die versucht, Kinder aus Kriegsgebieten psychosozial zu unterstützen, ihnen Bildungsmöglichkeiten zu eröffnen und sie vor Gewalt zu schützen. Das emotionale und engagierte Plädoyer zweier Gesprächspartner zeigte auch, wie Rotary Clubs bereits mit der Organisation zusammenarbeiten – und wie sie sich derzeit um ein Global Grant bemühen.

2020, rotary institute, amsterdam, virtual, digital, online
Boyan Slat berichtete von The Ocean Cleanup

Ebenso beeindruckend: die Gesprächsrunde mit einem Vertreter von The Ocean Cleanup. Darin geht es – wie in der rotarischen Aktion End Plastic Soup – um das massive Plastikproblem in den Weltmeeren. Dabei ging es um Müllvermeidung und Wiederverwertung von Rohstoffen – und was Rotarier innerhalb des neuen Foundation-Schwerpunkts "Umwelt" dazu beitragen können.

Kulinarischer Höhepunkt

Und man sollte es nicht für möglich halten: Auch für die kulinarischen Genüsse war gesorgt: mit dem Rezept für ein extra-leckeres Rotary-Club-Sandwich. Das Rezept zum Nachmachen gibt es hier – damit auch alle "reinschmecken" können, die das Rotary Institute in Amsterdam verpasst haben: www.rotary.nl/institute/clubsandwich.pdf

Weitere Talkrunde im Anschluss: Alles zur Rotary College Tour

 Videos von allen Teilen des Zoom-Meetings werden in Kürze hier zu sehen sein: rotary-institute-amsterdam.eventscase.com/EN/rwb/videos

Kleiner Nachschlag

Wer wollte, konnte nach dem Institute zudem Näheres über die Rotary College Tour erfahren – im gleichen Setting schlossen Rotaracter ihre Talkrunde zu diesem Thema direkt an das Institute an.