https://rotary.de/gesundheit/bundespolizei-sammelt-83-kilo-deckel-a-7646.html
G7-Gipfel

Bundespolizei sammelt 83 Kilo Deckel

G7-Gipfel - Bundespolizei sammelt 83 Kilo Deckel
Polizeidirektor Dieter Hader, Präsident Hubert Steiger, Lutz Olbrich und Polizeirat Christian Klein (v.l.n.r.) freuen sich über die gelungene Aktion der Bundespolizei während des G7-Gipfeleinsatzes. © Bundespolizei

Während des G7-Einsatzes hat die Bundespolizei rund 41.500 Plastikdeckel ihrer Getränkeflaschen gesammelt. Damit unterstützen sie die Aktion „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“.

10.06.2015

Während des G7-Einsatzes hat die Bundespolizei rund 41.500 Plastikdeckel ihrer Getränkeflaschen gesammelt. Damit unterstützen sie die Aktion „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“. Mit dem Erlös können 83 Kinder geimpft werden. Präsident Hubert Steiger übergab die gesammelten Deckel an Lutz Olbrich vom Verein „Deckel drauf“. Der bedankte sich für die tolle Aktion der Bundespolizei. "Ein solches Ergebnis in so kurzer Zeit, das hatten wir auch noch nicht“, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Vereins „Deckel drauf".

Die gesammelten Verschlüsse kommen nun zum Verwerter nach Nürnberg. Der erzielte Erlös wird dem Verein abzugsfrei zur Verfügung gestellt.