Anzeige
https://rotary.de/gesundheit/grosser-sammelerfolg-a-10650.html
Deckel gegen Polio

Großer Sammelerfolg

Deckel gegen Polio - Großer Sammelerfolg
Bunte Vielfalt. Auf 16 Milliarden pro Jahr wird die Summe aller Kunststoffdeckel in Deutschland geschätzt. - Doch Achtung: Einige der hier gezeigten Deckel gehören nicht in die Deckel-gegen-Polio-Sammelsäcke! Siehe Erläuterungen im Text und auf der Webseite: deckel-gegen-polio.de © Bild: Johannes Arlt

Was gehört in die Sammeltonne von "Deckel gegen Polio"? Wo finde ich eine Abgabestelle? - Obwohl die Aktion schon einige Zeit läuft, tauchen immer wieder Fragen auf. Hier Antworten und Änderungen

24.04.2017

STOPP – Bitte nur Kunststoffdeckel sammeln!
 
Der Deckel drauf e.V. schreibt in seinem jüngsten Newsletter:

Wir erhielten von unseren Kooperationspartnern und von deren Verwertungsunternehmen die Rückmeldung, dass sich leider zu viele Fremdstoffe (Metalldeckel, Kronkorken, Kork, PET usw.) zwischen den Kunststoffdeckeln von Getränkeflaschen oder Getränkekartons befinden. Außerdem kam es bei der Granulierung zu Problemen, wenn die gesammelten Deckel zu viele verschiedene Größen hatten. Diese zwei Aspekte führen leider zu einem geringeren Erlös, den wir für die Kunststoffdeckel erhalten und im schlimmsten Fall kann es dazu führen, dass die Verwertungsunternehmen unsere Materialien zukünftig nicht mehr annehmen.

Aus diesem Grunde unsere ganz große Bitte:

  1. Bitte ausschließlich Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen und Getränkekartons (maximaler Deckeldurchmesser ca. 4 cm) sammeln. Leider fallen damit die Deckel von Nutella-Gläsern weg, Dosen von Gummibärchen, Kaugummidosen, Shampooflaschen, Eisboxen, etc. Diese Dinge dürfen nicht mehr mit in die Sammeltonne.
  2. Achtet darauf, dass keine Fremdstoffe in die Sammlung kommen.
  3. Bitte entfernt die Fremdstoffe unbedingt vor der Übergabe an einen Verwerter aus den gesammelten Mengen. Metallschraubverschlüsse, Kronkorken, Korkverschlüsse etc. gehören nicht in die Sammlung.

Der Verein weist darauf hin:
Nur wenn jeder einzelne fleißige Sammler auch auf die Sortenreinheit achtet, kann das Projekt auch in Zukunft erfolgreich fortgeführt werden.
 
Auf seiner Homepage hat der Verein der Einfachheit halber eine Deckelgalerie mit Beispielbildern abgebildet und in unseren Fragen und Antworten stehen euch ausführlichere Informationen zu dem Thema zur Verfügung.
Anpassung der Abholmengen von Lagerstellen
 
Als Hilfe für alle Sammler gilt:
Um in Zukunft auch weiterhin einen wirtschaftlichen Transport anbieten zu können, war eine Anpassung der Abholgröße erforderlich. In Rücksprache mit unserem Kooperationspartner kann eine Abholung der gesammelten Deckel erst ab einer Menge von 8 Kubikmetern erfolgen. Außerdem müssen die Deckel in Bigbags (Mindestgröße 90cm x 90cm x 110cm) gelagert werden. Weitere Informationen hierzu auf der Homepage www.deckel-gegen-polio.de unter Downloads zur Verfügung. Für die Beauftragung einer Abholung sollte ein Abholauftrag ausgefüllt werden.

Polio, EndPolioNow, End Polio Now, Deckel drauf, Deckel gegen Polio
Erfolgszahl: Fast 77 Millionen Deckel wurden bereits zugunsten von Deckel gegen Polio gesammelt.
© Deckel drauf e.V., Rotary International

Aktuelle Anzahl der Abgabestellen
 
970 Abgabestellen gibt es bereits über ganz Deutschland verteilt. (Info: deckel-gegen-polio.de/sammlung/sammelstellen/) Seit Dezember 2016 sind somit 139 neue Abgabestellen hinzugekommen. Sollte in Ihrer Nähe eine Abgabstelle sein, die die Aktion unterstützen möchte: bitte Einverständniserklärung ausfüllen und zuschicken.