https://rotary.de/gesundheit/julia-roberts-als-impfhelferin-a-14948.html
Video

Julia Roberts als Impfhelferin

Video - Julia Roberts als Impfhelferin
Julia Roberts bringt eigenhändig und teilweise zu Fuß Polio-Impfstoffe in ein abgelegenes Dorf in Kenia und impft dort Kinder. © PR

Bear Grylls ist in den USA bekannt als Abenteurer, der ständig verrückte Dinge ausprobiert und Stars an ihre Grenzen bringt. Schauspielerin Julia Roberts wollte aber etwas Sinnvolles tun - impfen.

15.10.2019

Dass Impfen auch ein Abenteuer sein kann, hatte Julia Roberts dabei wohl nicht bedacht. Denn Bear Grylls brachte sie nach Kenia, wo sie ein Busch-Krankenhaus besuchte und Impfstoffe in ein weit abgelegenes Dorf bringen sollte.

Zwei Tage dauerte der Trip, um bis ins Dorf zu kommen - über nicht ganz ungefährliche Straßen, tiefe Schluchten mit Seilbrücken und hungrigen Krokodilen darunter und einen Fußmarsch durch sengende Hitze.

Hier sehen Sie ein Video von dieser Red-Nose-Day-Aktion (2018):

Julia Roberts and Bear Grylls trek through Kenya with life-saving vaccines