Anzeige
https://rotary.de/gesundheit/liebe-rotarische-freundinnen-und-freunde-a-12980.html
Brief des Präsidenten

Liebe rotarische Freundinnen und Freunde,

Brief des Präsidenten - Liebe rotarische Freundinnen und Freunde,
Barry Rassin, Präsident Rotary International © Rotary International

Barry Rassin zum Weltpoliotag

01.10.2018

jeden Donnerstagmorgen erhalte ich eine E-Mail von der Weltgesundheitsorganisation zum aktuellen Stand der Polioeradikation. Sie enthält umfassende Angaben: wo und wie Impfkampagnen durchgeführt werden, wie viele Millionen Kinder geimpft werden und wo durch Überwachungsmaßnahmen kursierende Polioviren isoliert werden konnten. Und jede Woche scheint mein Herz einige Sekunden auszusetzen, wenn ich die E-Mail in meinem Postfach sehe – bis ich die ersten Zeilen gelesen habe und erfahre, ob ein weiteres Kind in der vergangenen Woche durch das Wild-Poliovirus gelähmt worden ist.

So weit sind wir heute bei der Polioeradikation gekommen. Es stellt sich nicht länger die Frage, wie viele Tausende Fälle wir dieses Jahr sehen werden, nicht einmal wie viele Hunderte. Stattdessen gibt die E-Mail Antwort auf eine einfache Frage: Gab es diese Woche einen neuen Fall oder nicht?

Vor 30 Jahren erkrankten jeden Tag 1000 Kinder an Poliomyelitis. Jahr für Jahr und Woche für Woche haben wir bis heute gewaltige Fortschritte gemacht. Ein Land nach dem anderen und eine Region nach der anderen wurde für poliofrei erklärt. Je näher wir unserem Ziel kommen, desto weniger Kinder erkranken, und sie stellen keine abstrakten Zahlen mehr dar. Beim Öffnen der donnerstäglichen E-Mail frage ich mich nicht mehr, welche Zahl mir entgegenspringt. Vielmehr frage ich mich: Wurde diese Woche ein Kind gelähmt oder nicht?

Wir stehen so kurz vor der Ausrottung der Krankheit – und trotzdem bleibt noch so viel zu tun. In diesem Monat bitte ich jeden Rotary Club, einen Beitrag zu „End Polio Now“ zu leisten und den Weltpoliotag am 24. Oktober – beziehungsweise im deutschsprachigen Raum in Europa am 28. Oktober – würdig zu begehen. Im letzten Jahr haben Tausende unserer Clubs in der ganzen Welt Events veranstaltet, um die Bevölkerung für dieses Anliegen zu sensibilisieren und Spendengelder zu sammeln. In diesem Jahr möchten wir mehr angemeldete Events am Weltpoliotag sehen als je zuvor. Wenn Sie eine Aktion oder Veranstaltung planen, registrieren und bewerben Sie diese bitte auf endpolio.org/de, damit noch mehr Menschen daran teilnehmen können. Es ist noch nicht zu spät, mit der Planung eines Events zu beginnen: Auf endpolio.org/de finden Sie Ideen dazu, Informationen über den diesjährigen Live­stream und hilfreiche Ressourcen für die Organisation eines erfolgreichen Events.

Der Weltpoliotag ist eine fantastische Möglichkeit, um Rotary und unser historisches Engagement für die Ausrottung der Kinderlähmung stärker in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken. Weiterhin können wir so das Angebot der Bill & Melinda Gates Foundation bestmöglich nutzen, denn: Für jeden Dollar, den Rotary für die Polioeradikation sammelt, gibt die Gates Foundation zwei weitere Dollars hinzu. Inspirieren wir gemeinsam mit Clubmitgliedern auf der ganzen Welt die Menschheit, sich für eine poliofrei Welt einzusetzen.

BARRY RASSIN
Präsident Rotary International

Reden und Aktuelles von RI-Präsident Barry Rassin auf rotary.org/office-president