https://rotary.de/gesundheit/polio-newsletter-fortschritt-in-afghanistan-und-spenden-app-a-10705.html
Aktuell

Polio-Newsletter: Fortschritt in Afghanistan und Spenden-App

Aktuell - Polio-Newsletter: Fortschritt in Afghanistan und Spenden-App

Wie hart Afghanistan gegen Polio kämpft, was Untersuchungen des Abwassers verraten und wie man in fünf Minuten 15 Kinder retten kann, verrät der neue Newsletter.

02.05.2017

21.000 Freiwillige wurden zuletzt im Kampf gegen Polio in Afghanistan mobilisiert. Sie beobachten, melden mögliche Krankheitsfälle, überprüfen Laborproben etc. So konnten im vergangenen Jahr einige Polio-Fälle aufgespürt werden. Die WHO will nun weitere Überwachungsstellen einrichten.

Um das zu ermöglichen, wurde nun auch das Spenden einfacher gemacht - mit einer Spenden-App. Eine einzige SMS senden ohne seine Daten preiszugeben, das kann bereits ein Kind mit der nötigen Impfdosis versorgen. Und wer will, schickt noch ein paar weitere SMS hinterher...

Viele Menschen, die in Nigeria die Polio-Kampagne am Laufen halten, werden zudem jetzt in einer Fotoserie vorgestellt. Eine von ihnen ist pauline Ibrahim. Lernen Sie sie kennen - im END-POLIO-NOW-NEWSLETTER 5/2017.