https://rotary.de/kultur/europa-und-die-welt-a-3974.html
Klaus Held

Europa und die Welt

Klaus Held - Europa und die Welt

Studien zur welt-bürgerlichen Phänomenologie Academia Verlag, Sankt Augustin 2013, 210 Seiten, 24,50 Euro

15.11.2013

Im Zentrum des Buches von Klaus Held (RC Wuppertal-Haspel) steht eine phänomenologische Analyse der geistigen Situation bei den antiken Griechen, in der sich das kulturelle Gepräge Europas und die globale Ausstrahlung seiner Errungenschaften Wissenschaft und Demokratie vorbereiteten. Im Anschluss daran wird das Verhältnis zwischen Europa und den anderen Kulturen exemplarisch auf drei Feldern erörtert: dem Zusammenhang zwischen Menschenrechten und Verständnis der Familie in Ost und West, der Abhängigkeit des Ethos kultureller Welten von der religiösen Erfahrung sowie der grundlegenden Bedeutung des Klimas für die Unterschiede zwischen den Kulturen.