https://rotary.de/kultur/exlibris/auf-die-finger-geschaut-a-5414.html
Cord Garben

Auf die Finger geschaut

Cord Garben - Auf die Finger geschaut

Von der Werktreue großer Pianisten Staccato-Verlag, Düsseldorf 2014, 248 Seiten, 22 Euro

15.08.2014

Cord Garben (Hamburg-Bergedorf), Pianist und Liedbegleiter, geht in diesem Buch der Frage nach, wie die berühmtesten Pianisten mit dem Notentext umgehen. Dabei deckt er auf, dass die Werktreue der Künstler oftmals nur so weit reicht, wie ihre eigenen „Kreise“ aus technischer Machbarkeit und Intuition nicht gestört werden. Obwohl es sich bei der vorliegenden Sammlung von Beobachtungen um kein im engeren Sinn wissenschaftliches Werk handelt, dürfte selbst der Kenner einige Überraschungen erleben.