https://rotary.de/kultur/virtuelles-oktoberfest-rund-um-den-erdball-a-16700.html
Zoom

Virtuelles Oktoberfest - rund um den Erdball

Zoom - Virtuelles Oktoberfest - rund um den Erdball
© Pixabay

Beers Rotarians enjoy worldwide - das bedeutet der ausgeschriebene Name der rotarischen Fellowship B.R.E.W. Und die Bierliebhaber wollen auch in diesem Jahr das Oktoberfest nicht ausfallen lassen.

08.09.2020

Da aber Treffen in Bierzelten oder in größeren Gruppen derzeit nicht angebracht sind, findet das Oktoberfest virtuell statt - und zwar 24 Stunden land rund um den Erdball.

Wie das geht? - Am 26.9. startet ein Oktoberfest-Zoom-Meeting mit Bierliebhabern um 17 Uhr Ortszeit in Neuseeland, Nach einer Stunde wandert das Meeting nach Westen. Ein neuer Moderator oder eine Moderatorin übernimmt und begleitet die Rotarier und Rotarierinnen sowie deren Gäste coronasicher durch eine Stunde mit einer Menge Spaß und Unterhaltung rund um das Thema Bier.

Dafür muss sich jeder Teilnehmer im Vorfeld registrieren - HIER - und die Anmeldung später bestätigen.

Die Bierparty bewegt sich damit rund um den Globus. Gleichzeitig werden auch Spenden für den guten Zweck gesammelt. In diesem Falle für die Water, Sanitation and Hygiene Action Group (WASHRAG - www.wasrag.com), die Menschen in Entwicklungsländern mit sauberem Wasser und Zugang zu ausreichend Wassser versorgen will.

Bis zu 500 Teilnehmer gleichzeitig sind im Zoom-Meeting zugelassen, heißt es in der Ankündigung. Deshalb ist eine Anmeldung wichtig. Und anlassgerecht endet die Einladung zum Event mit: Cheers!

2020, brew, bier, beer, fellowship oktoberfest, einladung
Die rotarischen Bierliebhaber planen am 26. Oktober ein Oktoberfest rund um die Welt!