https://rotary.de/mit-selbstbewusstsein-gegen-sucht-a-4594.html
Projekt »b.free«

Mit Selbstbewusstsein gegen Sucht

Projekt »b.free«  - Mit Selbstbewusstsein gegen Sucht
Wie fühlt es sich an, wenn man stark ist und sich freut? Dies wird spielerisch beim „Ich bin Ich“- Programm ausprobiert. © B.FREE

14.02.2014

Das rotarische Netzwerk „b.free“ als Alkoholpräventionsprojekt für Kinder und Jugendliche im Landkreis Konstanz legt viel Wert darauf, das Selbstbewusstsein zu stärken. Auch das Schulprojekt „Ich bin Ich“, das speziell für unter zwölfjährige Kinder entwickelt wurde, zielt darauf ab: In diesem Schuljahr haben verschiedene Grund- und Hauptschulen erstmals die „b.free-Stunden“ fest in den Lehrplan aufgenommen. Über 30 Lehrer und Schulsozialarbeiter haben im Vorfeld die entsprechende Fortbildung gemacht, zu der es ein Begleitheft und eine CD mit Materialsammlung gibt. Das Projekt ist unterteilt in sechs Abschnitte, bei denen es um Überbegriffe geht wie Glück empfinden, einzigartig sein, reden üben, Nein sagen, sich allein behaupten sowie Hilfe suchen und annehmen.