https://rotary.de/panorama/aktion-zuhause-uebergabe-auf-convention-a-14348.html
Convention-Momente

Aktion zuhause, Übergabe auf Convention

Convention-Momente - Aktion zuhause, Übergabe auf Convention
© E-Club of D1850

Auch wenn Meetings in diesem RC eher per Computer oder Smartphone stattfinden: Die Mitglieder des E-Club of 1850 sind sehr aktiv - und zeigten es auch auf der Convention.

11.06.2019

2019, shelterbox, inbounds, kassel

Eine Mitglederabordnung des RC E-Club of D-1850 tauchte am 4. Juni 2019 auf dem ShelterBox-Stand im House of Friendship auf. Sie überreichten einen Scheck über 2000 Euro, unterzeichnet mit #rotary19.

Der Betrag wurde durch die Aktion „Spende statt Getränk“ zusammengebracht. Weil sich die Mitglieder jeden Montag um 20.15 Uhr online treffen, sammeln sie Spenden. Das Geld wird über betterplace.org verwaltet und kommt dieses Mal ShelterBox zugute. ShelterBox liefert Überlebenspakete in Kathastrophengebiete.

Weitere Aktionen des Distriktes:

So versucht das Inbound Service Projekt, das schon seit 2013 im Distrikt existiert, sich zum internationalen Sozial-Aktionsplan zu entwickeln, um freiwillige Hilfe und Charity-Aktionen voranzutreiben. So engagieren sich die Studenten mit Fundraising, um ein Projekt ihrer Wahl zu unterstützen - entweder ein lokales oder eine Aktion einer internationalen gemeinnützigen Organisation.

 

Rotary Youth Exchange-Teilnehmer sollen nicht nur Botschafter ihres Heimatlandes und -distriktes sein, sondern auch Botschafter der rotarischen Werte, die sich für Weltfrieden und internationale Verständigung einsetzen. Vor allem nach ihrer Rückkehr in ihre Heimatländer sollen sich die Rotexer weiter engagiert ein- und die Arbeit fortsetzen. Mehr über die Arbeit des Distrikts 1850 im Inbound Service Projekt gibt es auf Instagram und Facebook.

2019, inbounds, shelterbox, isp, d1850

Vier Inbounds des Distrikts, Camila und Maria aus Brasilien sowie Viet und Mc Kinley aus den USA, waren zudem im Mai auf dem ShelterBox-Botschafter-Training in Kassel. Dort lernten sie wichtige Informationen über die Organisation und erfuhren, wie ShelterBox Menschen nach Naturkatastrophen oder in Krisengebieten hilft. Nach einem intensiven Wochenende nahmen die vier Inbounds viele Erfahrungen für ihr Engagement und zahlreiche Ideen für weitere Projekte mit.

inboundservice1850