Das neue »rotary.de« - Auf der Höhe der ZeitFotostrecke: Auf der Höhe der Zeit

09.10.2014

Das neue »rotary.de« 

Auf der Höhe der Zeit

Yvonne Nadler

Die Online-Präsenz von Rotary in Deutschland hat ein neues Gesicht erhalten. Gab es früher zwei getrennte Webseiten – das alte »rotary.de« für allgemeine Basisinformationen über die Organisation sowie »rotarymagazin.de« für die Nachrichten und Beiträge aus der Redaktion des Magazins – so vereint das neue »rotary.de« beides in einem. Rotary verfügt damit über eine täglich erneuerte Visitenkarte für das digitale Zeitalter, sowohl nach außen als auch für die interne Kommunikation.

Aus zwei mach eins. Das überarbeitete rotary.de vereint künftig grundlegende Informationen über die Organisation Rotary und ihre Aktivitäten mit aktuellen redaktionellen Inhalten. Durch diese Fusion von digitaler „Club“- und „Magazin“-Welt wird einerseits die Marke Rotary im World Wide Web gestärkt. Andererseits wird die Handhabbarkeit für die Nutzer deutlich verbessert. Denn wer immer künftig Informationen zu Rotary sucht, findet diese kompakt sortiert auf einer Seite.


Dafür wurde die Navigation der Webseite zweiteilig gegliedert: Während die eine Leiste direkt zu den – eher statischen – Informationen über die Organisation, zu den Clubs und Distrikten, zum Mitgliederservice und zu den Terminen führt, gliedert die andere Leiste die aktuellen Meldungen und Beiträge aus der Redaktion. Zum besseren Verständnis sind hier die Rubrikennamen den gängigen Begriffen des Journalismus angepasst, also „Gesellschaft“, „Wirtschaft“ oder „Kultur“ etc. Denn letztlich lassen sich alle Aktivitäten Rotarys in diese Bereiche einordnen.


Redaktionelle Ergänzung und Aufwertung
Die Vereinigung des bisherigen Magazin- und Clubbereichs ermöglicht es, bessere Querverweise zwischen den Inhalten herzustellen. So können zum Beispiel gleich neben einem aktuellen Erfahrungsbericht eines Austauschschülers weitere Informationen über das rotarische Austauschprogramm und den Jugenddienst angeboten werden. Über die Funktion „Weitere Artikel“ werden zudem weitere Beiträge empfohlen. So vereint rotary.de Online-Beiträge mit gedruckten Artikeln aus dem Rotary Magazin und den Aktivitäten der Clubs und Distrikte.


Außerdem sind die Beiträge mit dem umfangreichen Autorenarchiv verbunden. Analog zur Rubrik, in der Sie sich gerade befinden, werden in der rechten Spalte Experten zum Thema vorgeschlagen, die bereits für das Rotary Magazin geschrieben haben. So können Sie Ihren Interessen entsprechende Zusatzinformationen erhalten und gleichzeitig die Vielfalt des Magazins entdecken.


Ob Berufsdienst-Projekte, Kampf gegen Polio oder Ethik-Debatte – manche Themen werden durch das Rotary Magazin immer wieder aufgegriffen. Dadurch entsteht im Laufe der Zeit ein Fundus an Texten, Fotos und Videos, der bei erneut gegebenen Anlässen von Interesse sein kann. Deshalb werden diese Beiträge künftig in Dossiers versammelt, die zur Vertiefung eines Themas einladen. Das aktuellste Dossier ist dem Rotary-Institut im November in Berlin gewidmet und der Frage, wohin sich Rotary in Zukunft entwickeln soll.
Rotary wäre nur halb so stark ohne seine lokale Verankerung. Deswegen legt rotary.de Wert auf Beiträge aus den Distrikten und Clubs. Und deshalb hat jeder deutsche und österreichische Distrikt auf rotary.de eine eigene Unterseite. Dort finden Sie aktuelle Meldungen und Berichte aus der Heft-Rubrik „Vor Ort“, Termine aus dem Distrikt und die wichtigsten Ansprechpartner im Distrikt mit ihren Kontaktdaten. Damit diese Seiten möglichst aktuell sind, freut sich die Redaktion über Ihre Themenvorschläge, Artikel, Fotos, Videos und Clubtermine.
Ein beliebtes Element des alten Rotary Magazins Online sind die Fotostrecken. Diese Elemente erzählen rotarische Erlebnisse in Bildern, bieten Eindrücke von Projekten oder ergänzen die Themen aus dem gedruckten Rotary Magazin. Auch auf dem neuen rotary.de werden Fotostrecken präsentiert – und zwar noch übersichtlicher und ansprechender unter rotary.de/fotostrecken. Übrigens: Kennen Sie schon die Rubrik „Leser-Reportage“? Darin zeigen Rotarier jedes Wochenende ihre Reise-Impressionen. Ob Kanada, Tansania oder Venedig – diese und weitere Ziele wurden bereits in einer Online-Fotostrecke gezeigt. Auch Sie können uns gern Ihre schönsten Reisefotos schicken.


Neue Technik und neues Design
Doch rotary.de wurde nicht nur redaktionell und damit inhaltlich erweitert. Auch das Aussehen der Seite ist frischer geworden. Farbgebung und Schriften sind der neuen visuellen Identität von Rotary International angepasst worden. Gleichzeitig sind jedoch charakteristische Elemente des bisherigen Rotary Magazins Online online erhalten geblieben. So entstand eine gute Kombination aus bewährtem und neuem Layout.
Zur besseren Orientierung der Nutzer gibt es auf rotary.de ein Farbleitsystem. So sind der Servicebereich sowie die Seiten, die über Rotary grundsätzlich informieren, in einem hellen Blau gehalten, während der Magazinbereich mit aktuellen Meldungen, Artikel- und Autorenarchiv sowie Dossiers nun in Rot erscheint.
Geändert hat sich auch der Einstieg in die Seiten, auf denen Sie Basis-Informationen über unsere Organisation bekommen. Jetzt führen Sie Themenbilder direkt zu den Terminen, zum Mitgliederbereich, zu Clubs und Distrikten sowie auch zum Pressebereich. Und dank dem responsiven Design können Sie das neue rotary.de überall orts- und geräteunabhängig lesen.


Auf Twitter und Facebook mitdiskutieren
Auch in den sozialen Netzwerken ist rotary.de aktiv. In Zukunft werden Sie verstärkt auf Twitter von rotary.de lesen und hören, aber auch Facebook wird nicht zu kurz kommen. Hier können Sie auch den Austausch mit der Redaktion des Rotary Magazins sowie anderen rotarischen Freunden suchen. Wirken Sie mit, um noch mehr rotarisches Leben in die sozialen Netzwerke zu bekommen. Folgen Sie uns auf twitter.com/RotaryDE und facebook.com/RotaryDeutschland. Ihnen gefällt ein Artikel auf rotary.de und Sie möchten ihn Ihren Freunden empfehlen? Über die Social Media Buttons ist das ganz einfach. Per Klick gelangen Sie zu den sozialen Netzwerken und posten den Artikel in Ihrer Chronik. Natürlich können Sie den Artikel auch per Mail empfehlen, mit unserer Mail-Sendefunktion.


Der Service-Bereich
Ein unverzichtbares Element der Webseite ist der Service-Bereich. Dieser bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten: So finden Sie im Terminkalender wichtige Hinweise auf rotarische Veranstaltungen. Aber auch Messen, auf denen Rotary vertreten ist, sowie der beliebte Festspielkalender des Rotary Magazins sind dort gelistet. Um den Terminkalender aktuell und umfangreich zu halten, schicken Sie uns Ihre Termine oder tragen Sie sie gleich selbst in den Kalender ein, mit Foto und weiteren Informationen, ganz wie Sie möchten.
 Natürlich finden Sie weiterhin auch den Webshop der Rotary Verlags GmbH auf der Webseite, in dem Sie Flyer, Kalender und Co. für Ihre rotarischen Aktivitäten bestellen können.


Ein hilfreiches Tool ist auch die Clubsuche auf rotary.de. Sie sind in Deutschland unterwegs und möchten ein Rotary-Meeting besuchen? Die Clubsuche zeigt Ihnen, wann und wo sich welcher Club trifft, wer gerade das Präsidentenamt inne hat, und wie Sie in Kontakt treten können?


Mit dem Relaunch von rotary.de ist die Weiterentwicklung der Website natürlich nicht zu Ende. Auch in Zukunft wird die Seite weiter ausgebaut. Freuen Sie sich auf weitere Funktionen. Wenn Sie dazu Anmerkungen oder Vorschläge haben, sollten Sie nicht zögern. Ihre Zuschrift können Sie übrigens ganz einfach über das Online-Kontaktformular auf rotary.de senden. Die Redaktion freut sich auf Ihr Feedback.

Erschienen in Rotary Magazin 10/2014

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Igor Gretskij Uwe Kammann Māris Andžāns Remmer Edzards Peter Leinberger Volker Casya

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen