https://rotary.de/panorama/foerderung-des-humanitaeren-engagements-von-morgen-a-5989.html
Inspiration für die nächste Generation

Förderung des humanitären Engagements von morgen

Inspiration für die nächste Generation - Förderung des humanitären Engagements von morgen
Gemeinsam mit Anwohnern säubern Interacter vom Lycée d'Enseignement Professionnel Agricole et Horticole Privé das Seeufer von Baraqueville, Frankreich

13.09.2012

Rotary Youth Leadership Awards (RYLA) und Rotary Jugendaustausche können das Leben junger Menschen nachhaltig verändern und den Grundstein für eine lebenslange Verpflichtung gegenüber dem Dienst am Nächsten legen.

Greg Garofolo, RYLA Co-Chair und Outbound-Coordinator für den Jugendaustausch im Distrikt 7950 (Rhode Island und Teile Massachusetts, USA), bestätigt aus eigener Erfahrung, dass die Teilnehmer an den Neue Generationen-Programmen inspiriert und befähigt werden, Dinge zu bewegen.

Hier einige Ideen für Ihren Club, um junge Menschen im September, dem Rotary-Schwerpunktmonat „Neue Generationen“, in humanitäre Projekte einzubinden:

  • Laden Sie Teilnehmer an RYLA oder dem Rotary Jugendaustausch dazu ein, bei einer Aktivität Ihres Clubs mitzuwirken.
  • Regen Sie Rotaracter und Interacter dazu an, ein Projekt in einem der sechs Schwerpunktbereiche von Rotary zu planen.
  • Unterstützen Sie ein internationales Projekt zwischen einem lokalen und internationalen Rotaract Club.

„Junge Menschen können für uns eine wichtige Stütze sein, denn sie erleben Herausforderungen in unseren Gemeinwesen oft hautnah, wie Hunger, Analphabetismus und Konflikte wie Mobbing und Bandengewalt“, so Garofolo.

Quelle: Rotary Leader - Ausgabe September 2012


Weitere Informationen