Anzeige
https://rotary.de/panorama/projekte-planen-und-umsetzen-a-6100.html
Rotary Club Central

Projekte planen und umsetzen

04.02.2013

Rotarys Erfolg beruht auf den vielen Projekten und Aktivitäten, die Clubs vor Ort und im Ausland umsetzen. Ab jetzt können Clubeinsätze ganz einfach über das neue Online-Tool Rotary Club Central (RCC) geplant und verfolgt werden.

Das Tool erlaubt es Amtsträgern, Clubziele zu setzen, Fortschritte zu messen und Erfolge in den Kernbereichen Mitgliedschaft, Service und Spenden an die Foundation zu verfolgen. Außerdem erleichtert RCC die Zusammenarbeit zwischen Clubs und ihren Governors, indem es Papierformulare für Jahresziele ersetzt und es Governors erleichtert, die Aktivitäten der Clubs in ihrem Distrikt einzusehen.



Unter dem Reiter „Dienst“ können Clubamtsträger durch ein Klicken auf den Button „Bearbeiten“ die Art eines Projekts und die Ressourcen, Partner und Finanzierung eingeben. Zu Beginn eines Projekts kann die geplante Anzahl der Freiwilligen, Einsatzstunden, Barbeiträge und Sachbeiträge aufgeführt und am Ende des Projekts die tatsächlichen Werte angegeben werden und so genau ausgewertet werden, wie nah ein Club an seiner Prognose lag. Die Zahlen werden in Grafiken widergespiegelt und können von Clubmitgliedern und der Distriktleitung eingesehen werden.

Neu ins Amt kommenden Clubamtsträgern wird durch RCC erleichtert, vergangene Erfolge und Herausforderungen ihres Clubs zu sehen und die Zukunft des Clubs zu planen.

Seit Einführung von Rotary Club Central im Juli nutzen bereits Tausende von Clubs das Tool für ihre Planung und Zielverfolgung.

Für den Zugriff auf Rotary Club Central müssen Sie sich für den Mitgliederbereich von Rotary International anmelden.

Erschienen in der Januar-Ausgabe des Rotary Leader.