https://rotary.de/panorama/ueber-800-rotaracter-tagen-an-der-ostsee-a-6153.html
DeuKo 2013

Über 800 Rotaracter tagen an der Ostsee

DeuKo 2013 - Über 800 Rotaracter tagen an der Ostsee
Konzentrierte Gesichter: Auf den Plenarsitzungen der Rotaract-DeuKo 2013 in der Eckernförder Stadthalle wurde diskutiert und abgestimmt.

14.04.2013

Wenn einem fröhliche Menschen in Dirndl und Lederhosen entgegenkommen, es von wildfremden Menschen auf der Straße heißt „Moin, moin, bis später“ und gleich nebenan die Ostsee hinter feinem weißen Sandstrand plätschert, dann ist klar: Es ist DeuKo in Eckernförde. Die Deutschlandkonferenz 2013 lockte in diesem Jahr über 800 Rotaracter aus dem ganzen Bundesgebiet an die Ostsee. Und sie machten dem Motto des Vorsitzenden des Rotaract Deutschland Komitees (RDK), Tobias Seidel, alle Ehre: „Mit guten Freunden in Vielfalt geeint“. Vielfältig waren die Herkunftsorte der Rotaracter genauso wie die unterschiedlichen Aktionen, die sie auch in diesem Jahr wieder mit viel Engagement und persönlichem Einsatz auf die Beine gestellt haben.“Ihr seid ganz schön aktiv. Respekt, liebe Freundinnen und Freunde von Rotaract“, bescheinigte ihnen auch Governor Henning Kramer, der als Vertreter des Ausrichtungs-Distrikts 1890 ein Grußwort sprach. Auch eine Reihe anderer Governors, Beauftragte des deutschen Governorrates und Rotarier waren gekommen, um das jährliche Großereignis der Rotaracter mitzuerleben. Past-Gov. Charlotte Mori etwa leitete einen Workshop mit dem Titel „Freundschaft und Werte in der rotarischen Familie“ und verknüpfte dabei mit den Teilnehmern in einer angeregten Diskussion die Idee von Freundschaft bei Rotary und Rotaract mit Erfahrungen aus dem Alltag.  Zum RDK-Vorsitzenden 2013/14 gewählt wurde Florian Wackermann aus dem Rotaract Club Germering. Diese Nachricht wurde auf dem festlichen Gala-Abend im 2000 Quadratmeter großen Festzelt direkt am Eckernförder Südstrand mit Standing Ovations aller Gäste aufgenommen. In Anlehnung an das Jahresmotto "Rotary leben, Leben verändern" des RI-Präsidenten 2013/14 Ron Burton möchte er die Rotaracter mit viel Schwung und Motivation durch das nächste rotarische Jahr führen. "Dieses Motto trifft es auf den Kopf", sagt Florian Wackermann unterstreicht damit einmal mehr an diesem Wochenende die enge Verbindung von Rotaract und Rotary.