https://rotary.de/autor/christina-pellech-473.html

Christina Pellech

Christina Pellech

Dr. Christine Pellech ist Kunsthistorikerin und Ethnologin. Sie beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Odyssee und der Argonautika, um die berühmtesten Reisen der Antike anhand von wissenschaftlichem Vergleichsmaterial einer Lösung zuzuführen. Zu ihren Schriften gehört u.a. „Gustav Klimt. Die Goldene Periode – Der Symbolgehalt seiner Bilder aus den Jahren 1901–1910“ (Buchverlag König 2010). Zuletzt erschien „Die Entdeckung von Amerika: Der Kulturdiffusionismus in neuer Sicht. Band 1: Transpazifische Beziehungen“,  (König Buchverlag, 3. Auflage).

Was ist Rotary?

Lokal verankert - global vernetzt. Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de