https://rotary.de/clubs-profitieren-von-spenden-a-4303.html
Rotary Hilfswerk Grußkarten

Clubs profitieren von Spenden

Rotary Hilfswerk Grußkarten - Clubs profitieren von Spenden

12.12.2013

Auf der Mitgliederversammlung des „Rotary Hilfswerk Grußkarten e.V.“ berichtete Verleger Niels Meyne von einem leichten, aber stetigen Abwärtstrend bei den Verkaufszahlen der letzten Jahre. Dennoch konnte auch 2012 die Summe von über 40.000 Euro, der Spendenerlös aus dem Verkauf von rund 90.000 Grußkarten, an die teilnehmenden Clubs ausbezahlt werden. Der Spendenanteil beim Kartenkauf fließt ohne Umwege direkt an den Club des Spenders zurück. Der kann damit wiederum seine eigenen Projekte finanzieren.

Rudolf Frankenberger gab nach neun Jahren im Amt seinen Rückzug als Vorsitzender bekannt. Sein Nachfolger ist Past-Gov. Ulrich Sprandel (RC Kaufbeuren-Ostallgäu). In seinem ersten Amtsjahr wird der Verein sein 25-jähriges Jubiläum begehen.